Anzeige-Nr. 1371509
vom 15.04.2021
1012 Besucher

Spike muss sein zuhasue verlassen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Spike💕 sucht dringend ein neues zuhause oder eine kompetente Pflegestelle.
❗Liebevoll, verträglich, freundlich, Leineführig
❗❗❗ Spike kann in 40465 Düsseldorf Unterrath besucht werden.❗❗❗
🐾Husky-Mix
🐾Rüde
🐾kastriert
🐾68cm
🐾2 Jahre ( stand 04 2021)
❗Verhalten mit Artgenossen: Problemlos
❗Verhalten mit Kindern : Problemlos
❗Verhalten mit Katzen: nicht bekannt
🔘 Geschichte:
Spike wurde vor ca 10 Monaten in eine Familie vermittelt, diese hat nun keine Zeit mehr für ihn da sich Arbeitszeiten geändert haben und die Adoptantin krank wurde. Nun muss er gehen.
Spike ist ein liebevoller freundlicher Hunde der aber auch noch einiges lernen muss. Sein größtes Manko ist das er nicht allein bleiben kann........dann jault und weit er.
Er geht laut Adoptanten in die Hundeschule was dort mit ihm zur Zeit geübt wird wissen wir leider nicht.
Spike ist Leinenführig kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht und ist auch sehr Menschenbezogen.Auch im Auto fährt er Problemlos mit.Für den armen Spike suchen wir nun DRINGEND ein neues zuhause oder eine Pflegestelle die sich mit Huskys oder Schäferhunden auskennt und Spike das gibt was er benötigt.
Bitte meldet euch wenn ihr Spike helfen könnt unter anja@tierhilfe-alf.de oder auf unseren Seiten www.tierhilfe-alf.de unsere Selbstauskunft ausfüllen.
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Spike muss sein zuhasue verlassen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück