Anzeige-Nr. 1372335
vom 17.04.2021
211 Besucher

Ever - Pechvogel sucht seine Familie

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Tapfere Pfoten e.V. 
50189 Elsdorf

Telefon: 491737457327


Beschreibung
Im Oktober 2020 war unser Team selbst vor Ort in Bulgarien, um sich von der aktuellen Situation ein Bild zu machen in Bulgarien. Durch Corona hat sich das Bild der Straßenhunde zum Teil sogar verschlimmert. Es gibt keine Touristen, die hin und wieder etwas Futter hinterlassen, Kastrationsprojekte können nicht statt finden, Hunde werden aus Ängsten und finanziellen Notlagen ausgesetzt und die Menschen in Bulgarien sind noch mehr in Notlagen gefangen in dem bereits eh schon sehr armen Land. Während bei uns also in jedem Tierladen das Welpenzubehör ausverkauft ist, kämpfen in Bulgarien viele Hunde gerade ums überleben. Hunde werden vergiftet, überfahren, erschossen und der Leidensdruck der Bevölkerung ist enorm, denn natürlich sind die Hunde auf der Straße nicht immer ungefährlich, übertragen Krankheiten oder verursachen Schäden. Aber auch ohne menschliches Zutun ist es für einen Hund nicht immer ungefährlich auf der Straße zu leben. Unser Team besuchte das öffentliche Tierheim in Burgas und wählte dort einige Hunde aus, die wir in unser Tierheim aufnahmen um ihre Vermittlungschancen zu erhöhen und in dem bereits überfüllten Tierheim wieder Platz für neue Aufnahmen zu schaffen. Ever schien jedoch vorerst Glück zu haben und eine bulgarische Familie entschied sich ihn zu adoptieren. Doch nach nur wenigen Tagen fand ihn die Leitung des öffentlichen Tierheims angebunden vor dem Tor. Wir denken jedoch, dass dies durchaus zu Evers Vorteil war, denn Menschen, die zu solch einem Verhalten fähig sind, haben mit Sicherheit keinen Hund verdient, vor allem keinen so sanften und emphatischen wie unseren Ever.



So kam Ever also in unsere Auffangstelle Grandpas Mitten und unsere Tierschützer können bisher nur positives über ihn berichten. Er ist ein ausgeglichener und freundlicher Hund, der zu Beginn ein wenig zurückgezogen und schüchtern ist. Er ist kein Hund, den es zum Chaos hinzieht und er wird mit Sicherheit ein ruhiges ländliches Zuhause vorziehen gegenüber einem turbulenten Familienleben. Doch schafft er es dennoch sich einigermaßen mit neuen und für ihn sehr stressigen Situationen zu arrangieren, er ist kein Hund der kopflos in Panik verfällt, er hält sich eher an seine Bezugspersonen und folgt diesen unauffälligen indem er sich Sicherheit sucht. Er ist definitiv eine sanfte Seele, ein Hund den man mit zarter Hand und über Bindung und Vertrauen zu einem tollen Begleiter erziehen kann. Ever liebt die Nähe zu seinen Menschen und genießt die Streicheleinheiten sichtlich. Evers Geschichte hat sicherlich einige Lücken, die wir leider nicht füllen können, doch wir glauben nicht, dass er in seinem Leben bereits viele Erfahrungen machen durfte. Den Hauptteil seines Lebens verbrachte er im Tierheim und hat so sehr viele Dinge noch nicht kennen gelernt. Wir suchen also geduldige und emphatische Menschen, die unserem liebevollen Teddybären die Welt zeigen. Kinder in der Familie sollten bereits älter sein und Verständnis für einen sensiblen Hund zeigen können. Ansonsten zeigt er sich jedoch freundlich gegenüber Kindern. Auch Artgenossen sollten weiter Teil seines Lebens sein, wenn nicht im eigenen Haushalt sind dem sozialen Ever soziale Kontakte sehr wichtig und sollten ihm geboten werden, schließlich hat er sein ganzes Leben unter Hunden verbracht. Wir wünschen uns für Ever Menschen, die ihm Zeit geben aufzublühen und ihm eine Chance geben, einmal in seinem Leben glücklich zu sein und zur Ruhe zu kommen. Wer sich also vorstellen kann Ever zu seinem neuen Begleiter werden zu lassen, meldet sich bei uns!



Steckbrief:
Rüde
Rasse: Mischling
Geboren: 09.03.2019
Größe: 60 cm, 29 kg
Geimpft, gechipt, entwurmt
Kastriert

Ever wurde positiv auf Ehrlichiose getestet, die Krankheit ist jedoch nicht ausgebrochen, sodass er nicht behandelt werden muss

Ausreise: Anfang Juni 2021
Aufenthaltsort: Grandpa’s Mitten
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ever - Pechvogel sucht seine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück