Anzeige-Nr. 1372601
vom 18.04.2021
104 Besucher

Lia, Angsthündin sucht liebes Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
LIA
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Kastriert: ja
Alter: geb. 11. März2018
Größe: 47 cm
Farbe: weiß - braun
Aufenthaltsort: Tierheim seit 01. März 2020

Angsthündin Lia sucht eine Familie!

Vorgeschichte:
Freiwillige Helfer sahen Lia allein auf einem Feld umherstreunen und baten uns um Hilfe. Es war unmöglich ihr Vertrauen zu gewinnen, wir versorgten sie mit Futter und Wasser, aber sie näherte sich uns nie. Viele Tage vergingen und keinerlei Fortschritt wurde gemacht, so entschieden wir uns sie zu sedieren, um sie ins Tierheim transportieren zu können. Sie war sehr ängstlich, aber guter Gesundheit. Niemand kennt ihre Vorgeschichte oder ihre Besitzer.

Verhalten zu Menschen generell, Kinderverträglichkeit:
Lia wird sich gut mit älteren Kindern verstehen, sobald sie Vertrauen gefasst hat.

Wesen:
Lia ist anfangs sehr misstrauisch. Tagtäglich hat sie mehr Vertrauen aber zeigt dennoch Respekt und Misstrauen gegenüber Menschen. Trotz ihrer anfänglichen Angst vor fremden Menschen oder Situationen schnappt sie nicht und zeigt keine bösen Anstalten.

Lia ist eine verspielte Hündin, die nicht sonderlich viel Auslauf benötigt. Das Spazierengehen an der Leine muss noch geübt werden. Wir gehen davon aus, dass Lia davor noch nie ein Halsband oder Geschirr trug. Sie freut sich über viele Übungen und Spaziergänge mit ihrer neuen Familie um ihre Umwelt erkunden zu können. Beim Laufen zeigt sie keinerlei Angst vor lauten Geräuschen wie dem Verkehr, ihr Problem sind fremde Menschen.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Lia kommt sehr gut mit ihren Artgenossen, sowohl Rüden als auch Hündinnen, zurecht. Sie lebt mit Rüden und anderen Hündinnen zusammen und liebt es mit ihnen in den Auslauf zu gehen.

Wo Lia leben möchte:
Lia möchte ihr Leben in einer liebevollen und erfahrenen Familie verbringen. Gerne kann diese schon ältere Kinder oder einen oder mehrere Hunde haben. Sie freut sich über eine Familie, die sich Zeit für sie, ihre Bedürfnisse und ihre Erziehung nehmen kann.

Ein sicherer Ersthund ist eine weitere Voraussetzung. An ihm kann sich der Angsthund orientieren und lernen, dass er nicht vor allem Angst haben muss. Es wird ihm Sicherheit geben, wenn er einen Artgenossen hat. Meistens sind Angsthunde sehr soziale Hunde im Umgang mit anderen Hunden und es hilft ihnen sehr, wenn einer in ihrer Nähe ist.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie glauben, dass Lia zu Ihnen passt! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Lia wird geimpft, entwurmt, kastriert und auf MMK getestet, vermittelt.

Aufenthaltsort: Tierheim in Albolote (Spanien)


Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lia, Angsthündin sucht liebes Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück