Anzeige-Nr. 1372643
vom 18.04.2021
201 Besucher

VILI BACSI - letzte Chance auf Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Bakony e.V. 
31535 Neustadt

Telefon: 0173-8353677


Beschreibung
VILI BACSI

Mischling
Rüde
geb. ca. 2010
Schulterhöhe ca. 45-50 cm


Dieser hübsche Kerl wurde von unseren Tierschützern in Ungarn auf der Straße entdeckt und mit ins Tierheim genommen. Sie nannten ihn Vili Bacsi, was so viel heißt wie Onkel Vili. Der alte Herr lebt nun seit einem Jahr bei uns in Ajka und wartet auf seine Chance, das Leben hinter Gittern zu beenden und einen Neustart in Deutschland zu schaffen.


Vili Bacsi wünscht sich ein Zuhause, um den Rest seines Lebens in Ruhe zu verbringen. Er geht nicht gern an der Leine und wünscht sich daher ein Zuhause mit einem großen, eingezäunten Garten, wo er sein und leben darf und ein ruhiges, warmes Plätzchen, an welchem er, vielleicht auch gemeinsam mit seinen Menschen, zur Ruhe kommen und entspannen kann.


Wir wünschen uns für Onkel Vili ein ruhiges und geduldiges Zuhause, wo er nicht in Angst leben muss und lernen kann, dass Menschen ihm ab jetzt Gutes tun möchten. Wir wünschen uns für ihn Menschen, die bereits Erfahrung mit Hunden haben und ihm vielleicht mit viel Geduld und Verständnis zeigen können, dass das Leben ihm auch positives bieten kann. Er hat nicht viel kennengelernt in seinem Leben, freut sich aber sicher auch darüber, nach seiner Eingewöhnungsphase, das ein oder andere kennenlernen zu können.


Vili Bacsi wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.

Eigenschaften
für Senioren geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"VILI BACSI - letzte Chance auf Glück "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück