Anzeige-Nr. 1373855
vom 21.04.2021
784 Besucher

Husky-Mix Hündin Kismet

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Husky-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.
Gemeinsam für Tiere e.V. 
66701 Beckingen

Telefon: 06875 - 83 74 330


Beschreibung
Name: Kismet
Geboren: 01.02.2020
Größe: ca. 55cm Schulterhöhe (noch nicht ausgewachsen)
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Rasse: Husky-Mischling
Aktueller Aufenthaltsort: Türkei

Diese süße Hündin mit den sehr besonderen Augen (Das rechte ist hellblau, das linke hellblau/braun) heißt Kismet und lief einer Freundin aus dem Tierschutz an ihrem Arbeitsplatz (bei Antalya) zu.

Sie war sehr ausgehungert und scheu, vermutlich wurde sie geschlagen und es dauerte eine Zeit bis sie Vertrauen fasste und sich anfassen ließ. Sie zog sich mit ein paar anderen Hunden in die Gewächshäuser in der Nachbarschaft zurück. Aber leider, wie so oft, sind Hunde dort unerwünscht und man drohte sie zu vergiften oder ins Tierheim zu bringen wenn sie nicht verschwindet. Also nahm die liebe Yeliz sie mit zu ihrer Arbeitsstelle und kümmert sich seitdem um sie. Kismet muss leider zu ihrem eigenen Schutz angebunden werden, wird aber 3x am Tag spazieren geführt, wobei sie sich als sehr verträglich mit anderen Hunden zeigt. Auch sonst macht sie überhaupt keine Probleme, wird immer zutraulicher und kommt sogar bestens mit Katzen klar.

Kismet geht es zur Zeit zwar gut, sie ist in Sicherheit und wird versorgt, aber ein Leben an der Kette darf für sie kein Dauerzustand werden, wir wünschen uns sehr dass sie jemand in ihr Herz schließt.

Wer gibt Kismet mit den bunten Augen eine Chance auf ein glückliches Zuhause? Alternativ würde ihr eine Pflegestelle in Deutschland auch schon sehr helfen.
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Husky-Mix Hündin Kismet"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück