Anzeige-Nr. 1373994
vom 21.04.2021
480 Besucher

ITA - etwas schüchtern, liebevoll!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
A.S.P.A. friends e.V. 
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0173/8412510


Beschreibung

Ita, Hündin

Pflegestelle

41*** Dormagen

Rasse: Galgo
Geboren: 01.04.2014
Größe: 65cm
Charakter:
etwas schüchtern, liebevoll, sozial
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: keine Angaben
Kastriert: Ja

Ita ist seit Ende Januar 2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland und hat sich dort perfekt in die Familie integriert. Sie lebt harmonisch mit zwei älteren Galgos zusammen und ist einfach nur ein riesengroßer Schatz. Ita ist im Haus eine ruhige, sehr brave Hündin und kann problemlos mit ihren Hundefreunden mehrere Stunden alleine bleiben. Sie ist von Anfang an stubenrein, geht gut an der Leine und fährt prima im Auto mit. Sie liebt es zu schmusen und kuschelt für ihr Leben gerne. Draußen ist Ita sehr neugierig, verspielt und manchmal erstaunt wie ein kleines Kind das einem Schmetterling oder Frosch hinterherhüpft. Das Leben findet sie toll, liebt Spaziergänge oder ihre Renneinheiten draußen im Garten. Sie spielt gerne mit ihrer Pflegefamilie oder mit anderen Hunden und ist ein kleiner Kasper, der lustige Bocksprünge vor Freude machen kann oder einen Kuscheltanz zwischen den Beinen ihrer Menschen hindurch- sie bringt jedesmal ein Lächeln auf unsere Lippen mit ihrer so liebenswerten Art. Sie liebt den Kontakt mit anderen Hunden, ist sozial, jedem Hund gegenüber aufgeschlossen und kann auch sehr gut mit robusten kleineren Hunden spielen. Dabei ist sie eine lustige und auch lautstarke Spielerin, die aufgrund ihrer Größe auch mächtig -Wumms- bekommen kann, wenn sie Geschwindigkeit bekommt. Da springt man schon mal über alle Hunde und andere Hürden locker hinweg. Fremde Menschen sind ok, sie ist da schon sehr neugierig geworden, aber sie reagiert trotzdem erstmal vorsichtig. Wenn sie merkt, daß die Leute es gut mit ihr meinen, lässt sie sich auch vorsichtig streicheln. Galgotypisch zeigt sie Jagdtrieb, was aber gut zu händeln ist an der Leine, solange kein Wild auftaucht. Wenn sie es zuerst gesehen hat, könnte sie etwas in die Leine springen. Daran wird aber gerade gearbeitet und erste Erfolge zeichnen sich ab.

Dieses wundervolle Wesen sucht ein Zuhause und wir wünschen uns für Ita liebe und hundeerfahrene Menschen, die sich mit Galgos oder Jagdhunden auskennen. Wichtig wäre für Ita ein sicher eingezäunter Garten oder ein sicheres Freilaufgelände, wo sie ihre Flitzerunden drehen oder mit anderen Hunden spielen könnte. Ein Hundefreund an ihrer Seite wäre ganz toll für sie aber eventuell könnte sie bei erfahrenen Menschen mit etwas Zeit auch als Einzelhund leben, da sie sich eng an ihre Menschen bindet. Dann wäre aber regelmäßiger Hundekontakt für Ita zum spielen ganz toll. Gerne kann Ita in ihrer Pflegestelle besucht werden, um sie dort einmal unverbindlich kennenzulernen. Itas Test auf Mittelmeerkrankheiten und ihre Blutwerte zeigen keine Auffälligkeiten. Durch ihr trauriges Vorleben beim spanischen Jäger und eine Verletzung dort fehlt Ita 1/4 ihrer Rute. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich. Wir danken Suse Schnitzler Fotografie aus Dormagen für die wunderschönen Fotos von Ita.
Weiteres Video: Ita, Galga, sucht Zuhause ♡

Ansprechpartner und Telefon:
Jessica Eschweiler
Telefon: 02253 / 932407
Mobil: 0173 / 8412510
E-Mail: Jessica-Eschweiler@web.de

Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, besitzen einen EU Heimtierausweis und werden in entprechendem Alter kastriert wenn dies alle Indikatoren zulassen (keine Frühkastration).
Vor Ausreise wird ein aktueller und aussagekräftiger Bluttest im Labor auf Mittelmeerkrankheiten mit einem großen Blutbild und den wichtigsten Organwerten erstellt (bei Hunden ab dem 6. Lebensmonat).
Vermittlung nur nach einem Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage vom Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
www.aspa-ev.de
Wir sind kein Tierheim, sondern ein Tierschutzverein mit bundesweit verteilten Pflegestellen. Ein Teil unserer Hunde wartet noch in unserem Partnertierheim in Spanien auf ein Zuhause. Die Auslagenerstattung unserer Hunde beträgt in der Regel 380,00 Euro. Ausgenommen davon sind Hunde mit Handicap oder graue Schnauzen.

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ITA - etwas schüchtern, liebevoll! "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück