Anzeige-Nr. 1374455
vom 22.04.2021
467 Besucher

Dajan ein wunderschöner Schweißhund

Facebook Twitter
Drucken
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

poln. Bracke (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Dajan
Geschlecht: männlich
Rasse: poln. Bracken- Mischling
geb: 03/2019
Größe: ca. 47 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: nein
Katzen: nein
Kinder: ältere
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Noch im Ausland / Polen
Dajan ist ein wunderschöner noch junger Mischlingsrüde. Unverkennbar fließt in seinen Adern Jagd- und Schweißhundblut. Dementsprechend ist der ambitionierte Jäger auch nicht mehr abrufbar, wenn er eine tolle Fährte in der Nase hat. Ob er irgendwann einmal ableinbar sein wird, ist nicht gewiss und wenn, dann ist der Weg dorthin auf jeden Fall mit viel intensivem Training verbunden.
An seiner Leinenführigkeit muss auch gearbeitet werden, denn wenn er es eilig hat, zieht er noch. Katzen und Kleintiere sollten auf keinen Fall in seinem Zuhause leben, die betrachtet er aus seiner Sicht natürlich als jagdbares Wild.
Dajan ist leider auch mit anderen Hunden noch nicht verträglich, er bellt sie an und geht nach vorne. Kinder im Haushalt sollten mindestens im Teenager-Alter sein.
Im Umgang mit Erwachsenen zeigt sich Dajan dann von seiner besten Seite – ruhig, verschmust und sehr verbindlich. Hier kann man ansetzen, denn hier zeigt sich sein Wunsch zu gefallen.
Fährtentraining, Suchspiele, Apportierübungen und alle Arten von beziehungsfördernden Spielen können hilfreich sein, seine Anlagen in gute Bahnen zu lenken.
Als er im Tierheim ankam, war er sehr abgemagert, inzwischen nimmt er aber gut und stetig zu und entwickelt sich körperlich sehr positiv. Dajan ist also ein Hund, der einiges an Training erfordert, sich aber aufgrund seiner Zugewandtheit zum menschlichen Partner in den richtigen Händen bei einem ambitionierten Menschen sicher zu einem tollen Begleiter entwickeln wird. Ein Hund der einfach so mitläuft, ist der junge Wilde gewiss nicht.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.
Kontakt: Joanna Filip
joanna.filip@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dajan ein wunderschöner Schweißhund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück