Anzeige-Nr. 1374598
vom 22.04.2021
3853 Besucher
Hinweis von "Help for Afumati Dogs.e.V.":
Wir möchten darauf hinweisen, dass der Transport für die Tiere sehr anstrengend ist. Sie wissen nicht, dass sie zu lieben Menschen reisen und keine Angst mehr haben müssen. Geben Sie dem Hund Zeit, bedrängen Sie ihn nicht, akzeptieren Sie seine anfängliche Zurückhaltung und haben Sie Geduld, wenn es erst anders läuft, als gedacht . Zeigen Sie ihm in kleinen Schritten sein neues Leben und NIE ohne Sicherheitsgeschirr. Er wird es Ihnen danken.

Aiko-kleiner Zwerg freut sich aufs Leben

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Aiko, geb 01/21 klein bis mittelgroß werdend, hatte einen ganz großen Schutzengel. Er wurde mit seiner Mutter und seinen Geschwistern aus der Tötung gerettet, aber nur er und seine Mama Hera (auch bei uns in der Vermittlung) haben überlebt.
Aiko ist ein zarter kleiner Kerl, der eigentlich nicht in so ein Shelter gehört. Wir suchen daher schnell für den süßen Fratz eine Familie oder Pflegestelle, die ihm zeigt, wie ein schönes Hundeleben aussieht.

Aiko ist Menschen gegenüber aufgeschlossen. Er zeigt sich welpentypisch verspielt und tobt gerne mit seinen Artgenossen.

Aiko ist ein Welpe, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Wie gerne würde er mit Artgenossen toben, über Wiesen laufen und in einem warmen Körbchen liegen.
Der kleine Kerl wird wahrscheinlich nicht stubenrein sein und einige Sachen nicht kennen. Geräusche vom Staubsauger oder der Müllwagen vor dem Haus könnten ihm Angst machen.

Doch sein liebes und neugieriges Wesen lässt darauf schliessen, dass er sich schnell in seinem neuen Zuhause integrieren wird. Seine zukünftigen Menschen sollten sich darüber bewusst sein, dass ein Welpe Erziehung und viel Zeit braucht, damit aus ihm ein toller Familienhund wird.
Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule, wo die Bindung Mensch – Hund optimal gefördert wird.

Wenn Sie ein vollwertiges Familienmitglied suchen und Aiko einen liebevollen Platz in Ihrem Zuhause anbieten möchten und Sie auch noch nach Corona Zeit haben, einen Junghund artgerecht auszulasten, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei mir melden.

Jessica Kuss 0157/37288433
Email: jkafumatidogs@gmx.de

Gerne sende ich Ihnen weitere Fotos von dem kleinen Kerl.
Aufgrund seines Alters kann er erst ab Mitte Mai ausreisen.
Info:
Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, dass Welpen zwar süß und lieb aussehen, dass ihre Erziehung aber viel Zeit und Geduld kostet. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Hund sie viele Jahre begleitet.
Irgendwann ist er nicht mehr süß und klein, irgendwann auch alt und schwächlich, aber auch dann sollten Sie für ihn da sein. Das Ziel sollte sein, einen Junghund so zu fördern, dass aus ihm ein toller Begleiter und lebenslanger Freund wird.


Aiko reist geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, untersucht auf Parvovirose und Staupe, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim. Die Reise wird mittels registriertem Tracestransport angetreten, das heisst, der Transport ist vorher bei allen zuständigen Veterinärämtern angemeldet und Tierpfleger sind mit an Bord.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aiko-kleiner Zwerg freut sich aufs Leben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück