Anzeige-Nr. 1375176
vom 24.04.2021
1127 Besucher

Angsthund Fero sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Siberian Husky (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Pflegestelle Peter-Hughes 
31141 Hildesheim

Telefon: 051216984940


Beschreibung
Hallo, Ihr Lieben,

mein Name ist Fero 🐺 und ich wurde im April 2014 geboren. Ich bin ein Husky-Mix. An meiner Angst muss gearbeitet werden.

Ich habe in meinem Leben bisher noch nicht viel Gutes erlebt. Im März 2021 wurde ich im Tierheim Peine abgegeben, da man nicht mehr mit mir zurecht kam. Da ich mich im Tierheim sehr unwohl fühlte und grosse Angst hatte, konnte ich nach 2 Wochen zu meiner Pflegefamilie nach Hildesheim ziehen. 🚚

Dort habe ich jetzt innerhalb von 4 Wochen drinnen schon gute Fortschritte gemacht. Ich verstecke mich nicht mehr, laufe neugierig in der Wohnung herum, komme zum Anleinen an die Tür, lasse mich füttern und hole mir Spielzeug. 🥎

Mit den anderen 2 Hunden🐕🐕 hier vertrage ich mich gut und kann mich gut orientieren. Wenn Fremde kommen, habe ich aber noch grosse Angst.

Das Gassi gehen ist auch noch sehr schwierig,
weil mir alles Unbekannte sehr viel Angst macht. Wir üben aber jeden Tag mehrmals kurz und es bessert sich langsam.🐾

Ich wünsche mir eine Familie ohne kleine Kinder, mindestens Kinder im Teenageralter oder eine ältere Einzelperson/Paar mit viel Geduld und (Angst-) Hundeerfahrung.👩‍🦳🧔🧑👧

Ein souveräner vierbeiniger Kumpel, an dem ich mich orientieren könnte wäre toll.🐕

Ich bin stubenrein 💩, wenn man mich in Ruhe rausbringt.

Ich bin entwurmt, habe einen Exspot bekommen und bin gegen Tollwut geimpft - Weiteres konnte aufgrund meiner Angst noch nicht gemacht werden.

Wer mag mich kennenlernen und hat für mich Zeit und Geduld? Ich werde es danken!


https://tierheim-peine.de/vermittlung/wie-bekomme-ich-ein-tier/

Fragen auch gerne an meine Pflegemama Sabine Peter-Hughes per Whats App 015253100594
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angsthund Fero sucht sein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück