Anzeige-Nr. 1375238
vom 24.04.2021
882 Besucher

ihr Herr wurde krank und Canela trauert

Facebook Twitter
Drucken
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Terrier (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Canela
Geschlecht: weiblich
Rasse: Terriermischling
Geb.: 2009
Größe: ca.38cm
Kastriert: ja
Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: älter und rücksichtsvoll ja
Handicap: nein
MMT: Leishmaniose positiv
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea / Spanien

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt
Wenn es gut läuft, ist es für ein gemeinsames Leben. Hund und Mensch, Seite an Seite. Freunde, Weggefährten, durch dick und dünn- immer füreinander da. So war es auch für Canela, 12Jahre lang. Ein langes Hundeleben- zusammen mit IHREM Menschen. Eine Geschichte in der alle Beteiligten von einem “Happy ever after“ - glücklich bis ans Lebensende - ausgingen, um dann doch von der Realität eingeholt zu werden.
Canelas Besitzer ist krank geworden, so krank, dass er sich nicht mehr erholen wird, er musste in ein Hospiz umziehen, für Canela blieb nur das Tierheim. Dies soll aber nun auf keinen Fall ihre letzte Station sein und deshalb suchen wir für sie nun den perfekten Altersruhesitz.
Canela ist einfach nur lieb, sie freut sich über Alles und Jeden, ohne selbst irgendetwas zu erwarten. Sie liebt ihre Streicheleinheiten, kennt das Leben im Haus und läuft gut an der Leine. Sie mag es ruhig und gemütlich- so wie sie selbst auch ist.
Canela wurde positiv auf Leishmaniose getestet, zeigt aber derzeit keinerlei Symptome. Einer altersentsprechenden Lebenserwartung steht somit derzeit nichts im Wege. Wir informieren Sie gerne näher zu Leishmaniose.
Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.
Kontakt: Andrea Funk
0173 – 5174297
andrea.funk@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ihr Herr wurde krank und Canela trauert"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück