Anzeige-Nr. 1376068
vom 26.04.2021
353 Besucher
Hinweis von "Schäferhund-Rettung e.V.":
Wir setzen uns nicht nur für Schäferhunde, sondern auch für Mischlinge ein. Hier finden Sie uns unter Streuner Rettung.

JULE wünscht sich ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Schäferhund-Rettung e.V. 
36329 Romrod

Telefon: 01637456242


Beschreibung
Julchen sucht ihre Seelenmenschen!


Anfang 2020 haben wir Julchen (ehemals Storm) aus einem rumänischen Shelter zu uns auf den Schutzhof genommen.

Leider war die Hündin viel ängstlicher als angenommen und bezog unsere Wohngruppe.

Normalerweise entwickeln sich solche Hunde mit der nötigen Zeit und Geduld, doch bei Julchen vergingen die Monate und sie war weiterhin in ihrer Angst gefangen.

Sie wollte sich nicht bewegen, folgte nicht dem Rudel und wollte von Menschen nichts wissen.


Im Januar diesen Jahres, durfte Jule daher auf eine Pflegestelle für Angsthunde ziehen.

Dort wurde täglich mit ihr trainiert und Vertrauen aufgebaut. Sie kannte schließlich weder die Leine, war panisch bei allen Umweltreizen und war im dauerhaften Fluchtmodus.


Durch das richtig dosierte Training, wurde Julchen von einem Panikhund, zu einer fröhlichen Dame.

Sie geht mittlerweile gerne spazieren, hört auf Zuruf, liebt die Nähe zu ihren Menschen und möchte gefallen/lernen.

Unsere schlaue Jule hat es geschafft! Sie hat die Angst überwunden und interessiert sich für all die neuen Dinge, die sie täglich noch entdecken darf.


Mit Artgenossen versteht sich Jule völlig problemlos, wobei sie sich eher am Menschen orientiert.

Daher suchen wir für sie die absolut passende Bezugsperson (-en).

Bei einem Wechsel in ein eigenes Zuhause, wird Jule wieder einen großen Schritt zurückmachen.

Wir wünschen uns Hundemenschen, die mit viel Einfühlungsvermögen, Verstand und Sicherheit, Jule eine stabile Eingewöhnungszeit bieten können.

Ein Sicherheitsgeschirr mit einer doppelten Sicherung, sind in der ersten Zeit absolut notwendig.


Jule geht gerne spazieren und baut somit auch weiterhin Muskulatur auf. Da sie fast ein Jahr lang nur lag (und sich im Tierheim auch nur selten bewegt hat) hat sich ihre Muskulatur zurückgebildet und ihre Bänder sich verkürzt. Für ein besseres Gangbild bekommt sie Gelenktabletten.

Rennen oder stop & go Spiele, mag Jule nicht. Sie ist eine Dame und kein Wirbeldwind.

Im Haus bemerkt man Jule kaum, sie war vom ersten Tag an stubenrein, bellt nicht, genießt es im familiären Umfeld ein Körbchen zu haben und bleibt problemlos alleine.

Jule ist eine Schäferhund-Dame, mit einer unschönen Vergangenheit. Sie wird daher nur an ein wirklich geeignetes Zuhause vermittelt, wo sie auf Lebenszeit ihr Leben genießen darf.


Sie ist ca. 2/2015 geboren und komplett geimpft. Tierärztlich wurde Jule untersucht und sie besitzt einen EU-Pass.

Jule kam unkastriert zu uns. Eine Kastration (mit Entfernung von einem Knoten) sollte noch durchgeführt werden. Jule war Anfang März zuletzt läufig und darf ca. 3 Monate später kastriert werden (Kosten übernimmt unser Verein).
Zunächst steht jedoch der Bindungsaufbau weiterhin an. Zu gerne würde sich Jule in ihrem eigenen Zuhause binden, ohne weiteren Wechsel.

Schutzgebühr: 250€

Nach Absprache darf Jule besucht werden.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Beschreibung + Rufnummer.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"JULE wünscht sich ein Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück