Anzeige-Nr. 1377266
vom 29.04.2021
227 Besucher

MOKO - für Hundekenner......

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Canaan (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
MOKO - ein aufgeweckter Rüde für Hundekenner - Canaan Rüde, 3 J., geb. 2018, geimpft, gechippt, kastriert, EU-Paß. -
Wartet nahe 33100 Paderborn / NRW! -

Moko ist ein aufgeweckter Rüde, der gerne unterwegs ist und rumtoben möchte. Daher wäre ihm ein Zuhause lieb, wo er lauf- und kopfmäßig ausgelastet wird. Er wäre der perfekte Begleiter für Jogger, nach Trainieren Inlinefahrer oder Fahrradfahrer. Für Wanderungen ist er auch zu haben. Moko lernt sowieso gerne hinzu .

MOKO wurde in einer Tötungsstation abgegeben, weil angeblich der Besitzer verstorben sei. Schnell stellte sich heraus, dass dies nicht stimmte. Die Frau selbst war die Eigentümerin, leicht verwirrt, der Hund halb verhungert, er würde nicht fressen wollen. In der Station fraß er mit Heißhunger, die Blutwerte waren alle gut, er hatte einfach zu wenig Futter erhalten. Inzwischen hat er gut zugenommen.

Menschen gegenüber ist MOKO absolut freundlich, anhänglich und verschmust. Er hat zum Glück nicht verstanden, wie er durch Futtermangel misshandelt wurde.
MOKO ist 3 Jahre alt und hatte bisher keinerlei Kontakt zu anderen Hunden. Entsprechend unsicher reagiert er. Er rast nicht aggressiv auf andere Hunde zu, aber im Moment würden wir ihn auch nicht zu einer Hündin vermitteln.

Wir suchen Menschen, die sich idealerweise mit der Rasse auskennen oder gut informieren. Allerdings entstammt MOKO einer Show-Linie, er ist also weniger ein Wachhund, sondern eher ein Begleithund. Er möchte dabei sein, wird versuchen, mit auf die Couch zu kommen und alles an Schmuseeinheiten nachzuholen, was ihm bisher entgangen ist.

MOKO wartet in einer Hundepension bei Paderborn auf sein neues Zuhause und kann dort besucht werden.

Wenn Sie MOKO ein Zuhause geben möchten,
Info u. Kontakt: Ingrid Belz – email: Ingrid.Belz@live.de –
Tel. 0172-45 55 033 – www.joshi2.de -


Wir erteilen Datenfreigabe an alle mit Tierschutz betrauten Personen.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MOKO - für Hundekenner......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück