Anzeige-Nr. 1377331
vom 29.04.2021
311 Besucher

Zuckersüße INA sucht ein Zuhause!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0151 11275922


Beschreibung
Wer kann dem kleinen INA ihre Angst vor der Zukunft nehmen? Wer will ihr die Wärme und Liebe geben, nach der sie sich so sehr sehnt? Das zuckersüße kleine Hundemädchen ist in einer rumänischen Tötungsstation gelandet, wahrscheinlich war sie unerwünschter Nachwuchs und wurde so einfach entsorgt. Alles dort in dieser Tötungsstation ist ganz furchtbar für INA und wenn es hier zu viele Hunde werden, wird auch getötet! Wir wollen INA nicht ihrem Schicksal überlassen und sie von dort schnell weg holen.

Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 könnte INA nach Deutschland reisen. Wer kann uns hier helfen? Informationen zu Rettungspatenschaften gibt es auf der Homepage unseres Vereins.

INA ist ein so zauberhaftes Hundemädchen, die nur einen Wunsch hat: eine eigene Familie! Wer kann INA diesen Herzenswusch erfüllen, wer gibt ihr ein schönes Zuhause? Wenn ihr euch nun in unsere süße INA verliebt habt, dann meldet euch schnell bei seiner Vermittlerin Birgid Hager, die kann alles Weitere zu ihrer Vermittlung mit euch besprechen. Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft , die ihr hier findet: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).
Schutzgebühr 400,00 €


INA wird geimpft, entwurmt, gechipt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger- oder Außenhaltung.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zuckersüße INA sucht ein Zuhause!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück