Anzeige-Nr. 1377530
vom 30.04.2021
1441 Besucher

Caju-ängstlich drückte sie sich an Zaun

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Kleiner Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Die kleine Caju wurde im März vor dem Grundstück einer unserer Mitarbeiterinnen aus dem Tierheim ausgesetzt. Als sie sie da so verzweifelt, arm und frierend an den Zaun gedrückt sah, wollte sie sie mit ins Haus nehmen, was schwierig war, denn Caju war in der Situation extrem verängstigt, hatte kein Vertrauen, war irgendwie auf der Hut, versuchte zu fliehen, gar über die Hecke zu springen, es war ein trauriges Erlebnis für beide. Am Ende konnte unsere Helferin sie doch noch mit Futter locken, einfangen und mit ins Haus nehmen. Hier dauerte es etwa drei Wochen, bis die Kleine endlich Sicherheit und Geborgenheit spürte, sich voller Vertrauen in den Menschen einließ und anfing, ihr neues Umfeld als ein Zuhause zu akzeptieren.

Da es dort auch bereits Hunde gibt, fühlte sich Caju allmählich sicher und spielte mit diesen – sie entwickelte mit der Zeit eine ziemlich große Portion Energie und Lebensfreude, sie hat Temperament, das sollte niemand unterschätzen. Sie kuschelt nach getaner „Arbeit“ aber auch gerne auf dem Schoß bei ihrem Menschen, wenn sie müde gespielt ist. Allein bleiben mag sie derzeit noch nicht, sie weint dann, denn die Anwesenheit ihres Menschen gibt ihr Sicherheit. Das ist sicher kein Problem von Dauer und wird vermutlich mit der fortgesetzten Eingewöhnung abflachen.

Zu guter Letzt sollte niemand vergessen, dass diese kleine Motte ein ehemaliger Straßenhund ist, der genau weiß, dass z.B. die Torte auf dem Tisch lecker schmeckt und auch der Mülleimer noch einiges enthalten könnte, was „Hund“ lecker findet – also Vorsicht mit gedecktem Tisch und sonstwie erreichbarem Essen, Caju kann gut klettern und hüpfen, wenn sie die Möglichkeit dazu bekommt und etwas geruchstechnisch in der Nase hat.

News:
Caju hat ab Mai eine Pflegestelle in Deutschland im Großraum FfM.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Caju-ängstlich drückte sie sich an Zaun"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück