Anzeige-Nr. 1377791
vom 01.05.2021
2076 Besucher

Maria - kleine Sonne auf 4 Pfötchen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Dackelmix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Unsere kleine Maria irrte im Winter allein ziellos auf der Straße herum, ein Bild des Jammers. So eine kleine Motte sollte es da eigentlich warm und gemütlich haben. Kurz entschlossen erbarmte sich eine Anwwohnerin ihrer, klemmte sie sich unter den Arm und brachte sie in ein großes Tierheim im Ort. Dort hat Maria wenigstens ein Dach über dem Kopf, aber weil so klein ist, hat sie es dort besonders schwer sich durchzusetzen, an genügend Nahrung, Wasser und einen geschützten Schlafplatz zu kommen.
So haben wir dem kleinen Schatz einen Pflegeplatz in einer privaten Familie im Umkreis von FfM verschafft, wo Maria ab dem 10.04.2021 besucht werden kann.
Maria ist dort der Liebling aller Zweibeiner - sie strahlt den ganzen Tag mit ihren schönen bernsteinfarbenen Augen und kann es noch gar nicht fassen, dass sie nun liebevoll umsorgt wird und endlich ein artgerechtes Hundeleben führen darf. Ihrer Pflegemama dankt sie es mit riesengroßer Anhänglichkeit. Maria, die jetzt eine Mira ist (neuer Name, neues Leben) fällt immer nur positiv auf. Sie kommt mit den anderen Hunden in der Familie klar, sagt auch schon mal deutlich zu Mops Olga -Hier, das ist meins-, vermittelt uns allen einen durchweg unkomplizierten Eindruck und sitzt am liebsten bei Hundefreunden auf dem Schoß, wenn man sie lässt. Irgendwie scheint sie es noch gar nicht fassen zu können, dass sie hier geliebt und auch ein bißchen verwöhnt wird, dass niemand sie wegtritt und mit Steinen bewirft, das ist für sie neu - und sie liebt es, wie eigentlich jeder Hund.
Leider ergab die Vorstellung beim Tierarzt einen älteren, von allein verheilten Hüftschaden, vermutlich verursacht, indem sie von einem Auto angefahren, liegen gelassen und sich selbst überlassen wurde. Abgesehen davon, dass Mira noch Kondition aufbaut, muss auch die Muskulatur dieser Hundehälfte noch weiter trainiert und ausgebildet werden - straffe Muskeln gleichen ihr Problem aus, aber es dauert natürlich noch, bis beide Seiten gleich gut bemuskelt sind..
Fazit: Mira ist kein Hund für Extremsportler, aber eine umwerfende Begleitung für eher ruhige Menschen, die gerne gemütlich spazieren gehen und der kleinen Maus all die Zeit geben, die sie braucht, um körperlich noch viel fitter zu werden, als sie jetzt schon ist. Das Leben in der Pflegefamilie tut ihr richtig gut, aber eigentlich wollen wir ja unsere Hunde in ihre eigene Für-Immer-Familie ziehen lassen, wo sie dann viele Jahre verbringen und nie mehr enttäuscht werden.

Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maria - kleine Sonne auf 4 Pfötchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück