Anzeige-Nr. 1378481
vom 02.05.2021
365 Besucher

Schüchterner Myles sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierchutzverein Körbchen gesucht e.V. 
14641 Nauen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Myles
Geschlecht: männlich/ kastriert
Alter: 6 Jahre
Größe: 35 cm
Aufenthaltsort: Zur Pflege in Wiesbaden
Körperliche Einschränkungen: Herzwurmbehandlung mit Immiticide abgeschlossen.



Von einer rumänischen Tierschützerin wurde das DRS um Hilfe gebeten. Im Public Shelter Giurgiu sitzen immer über 500 Hunde eingesperrt und 'leben' unter ganz schrecklichen Bedingungen.
Sie haben kaum Schutz vor der eisigen Kälte und werden nur unzureichend gefüttert...wenn überhaupt. 😓

Myles war einer der ersten Hunde, der dieser Hölle Anfang Dezember entgehen konnte. 🚌
In der Klinik angekommen wurde er durchgecheckt und auch auf landestypische Krankheiten getestet - sein 4dxTest zeigte sich leider positiv auf Herzwürmer.

Er wurde mittlerweile aufgepäppelt und seine Herzwurm-Behandlung konnte durchgeführt werden.
Nach abgeschlossener Behandlung durfte Myles in eine Pflegestelle nach Wiesbaden ziehen.
Myles ist ein wunderschöner, kleiner Rüde mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. 💓
Im Dog Rescue Shelter angekommen, war er sehr schüchtern und enger Kontakt zu Menschen schien er nicht gewohnt zu sein.
Wer weiß, wie viele Jahre er im Public Shelter Giurgiu gesessen und gewartet hatte. 😔

In der Pflegestelle tut sich Myles sehr, sehr schwer. Dem Mann gegenüber
war er extrem ängstlich, taut auch nur ganz, ganz langsam auf.
Schon das Anlegen des Geschirrs war zudem für Myles eine große Herausforderung - draußen bewegte er sich keinen Schritt vorwärts.
Viel Geduld war nötig, doch seit ein paar Tagen läuft er an der Leine, als hätte sich ein Schalter umgelegt.
In der Wohnung liegt er leider immer noch zurückgezogen in seiner Ecke, meidet Körperkontakt, obwohl er sich draußen liebend gerne streicheln lässt.

Myles sucht nun sein Zuhause. Er wird NUR an eine RUHIGE Familie mit einem ERSTHUND abgegeben. Dieser Hund sollte souverän und freundlich sein. Myles wird sich an ihm orientieren und so Vertrauen gewinnen. Davon sind wir fest überzeugt! Andere Hunde findet Myles nämlich toll, Katzen wurden nicht getestet, dürften aber kein Problem darstellen.

Wer verliebt sich in den schüchternen Schatz und gibt ihm ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit ?


Kontakt: Tierschutzverein Körbchen gesucht e. V.

E-Mail: tierschutzverein-koerbchen-gesucht@freenet.de


Bei Interesse füllen Sie bitte unsere Vorabauskunft aus, die Sie unter dem folgenden Link finden.
Herzlichen Dank.

https://www.tsv-koerbchen-gesucht.de/vermittlung-1/ablauf
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schüchterner Myles sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück