Anzeige-Nr. 1378705
vom 02.05.2021
192 Besucher

IRIS in Gefahr getötet zu werden!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0170 - 5415272


Beschreibung
IRIS hat den ersten Schritt in eine neue Zukunft gemacht, sie hat ihre Rettungspatenschaft erhalten, wir sagen vielen Dank! Nun braucht sie dringend noch ein schönes Zuhause!

Die Tötung im rumänischen Boldesti ist wieder übervoll!!
Die bildhübsche IRIS kann nur auf ein großes Wunder dort hoffen, damit ihr Leben nicht vorzeitig beendet wird.
Wir wollen zumindest versuchen IRIS zu retten und stellen sie euch hier vor. Nur ein verbindliches Endplatzangebot kann diese liebe Hundemädel retten. Schaffen wir das?

💕IRIS ist eine 6 Jahre alte Hündin 💕
Sie wird von den Tierschützern vor Ort als freundliche Hündin beschrieben, die sich über Streicheleinheiten freut, Erziehung hat sie bisher noch nicht kennengelernt und dies sollte jetzt in Angriff genommen werden, aber sie ist dazu bereit. Hundeerfahrung sollte daher bei ihren ihren Menschen vorhanden sein und auch Kinder sollten schon in einem -standfesten- Alter sein.
Wir können sie nur gegen ein verbindliches festes Endplatzangebot in aller Konsequenz dort rausholen und ihr Leben retten, da wir leider keinen Plan B haben, wohin sie sonst könnte.
Bitte erzählt von ihr, damit sie gesehen wird und schnell ein Zuhause findet.

Wer rettet IRIS das Leben und holt sie zu sich um mit ihr die Welt neu zu entdecken. Der Besuch einer Hundeschule in der sie das 1x1 lernt und mit ihren Artgenossen in Kontakt ist, wird ihr besonders gefallen und sollte auch in Betracht gezogen werden. Vermutlich kennt IIRS noch keine Grundkommandos, oder läuft schon an der Leine. Auch ob sie je im Haus gelebt hat glauben wir nicht. Sie wird möglicherweise nicht stubenrein sein und auch Treppen wird sie nicht kennen. Daher sollten Sie bereits Hundeerfahrung besitzen, da wir IRIS hier nur beschreiben können ohne sie kennengelernt zu haben.
Ihr Vermittler Harald Merkel, Tel.: 0170-541 52 72 oder per Email an h.merkel@casa-animale.de, freut sich auf Eure Mail/Anruf.
Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft, die ihr hier findet:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).
Schutzgebühr 350,00 €

IRIS wird kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, hat einen negativen Mittelmeertest und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle vermittelt und reist mit TRACES-Transport.

Wir vermitteln unsere Notfellchen nicht in Zwinger oder Außenhaltung.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"IRIS in Gefahr getötet zu werden!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück