Anzeige-Nr. 1380210
vom 05.05.2021
1363 Besucher

Leia - die sture Schönheit

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Seelen für Seelchen e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

--- (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Steckbrief
Alter: ca. 2 Jahre (Pflegefamilie schätzt sie auf ca. 1 Jahr)
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe: ca. 55 cm
Charakter: super verspielt, aufmerksam, mal ruhig mal wild, typisches Junghund-Verhalten
Kinderverträglich: da sie sehr wild ist, sollten Kinder älter und hundeerfahren sein
Artgenossenverträglich: absolut
Jagdinstinkt: vorhanden
Für Hundeanfänger geeignet: nein, wird nur an Erfahrene vermittelt
Wunschzuhause: liebevolle Menschen, Haus mit eingezäuntem Garten ist Pflicht, eigenes Revier zum Aufpassen
Besonderheit: evtl. Herdenschutzhund-Mix, kurze Rute

Hallo ihr Lieben, ich bin die wunderschöne Leia und ich habe eine große Bitte: Bitte, bitte schenkt mir ein Zuhause, in dem ich für immer bleiben darf! Ich bin geschätzte 1-2 Jahre jung und habe es im Mai geschafft, Rumänien hinter mir zu lassen und in Deutschland auf einer Pflegestelle unterzukommen. Nun lebe ich in Hamm in NRW und hoffe, hier ganz schnell Besuch zu bekommen!

Während meiner kurzen Zeit in Deutschland habe ich schon so einiges gelernt. Stubenreinheit, Treppenlaufen, Leinenführigkeit, Autofahren, das Erlernen neuer Kommandos, alles gar kein Thema für mich. Ich bin wirklich sehr lernfähig und sauge Neues wie ein Schwamm auf! Einzig das Alleinebleiben haben wir noch nicht ausprobiert, doch auch hier werde ich mich mit etwas Anleitung sicher sehr gut schlagen.

Das Leben im Kreise einer Familie war mir zum Zeitpunkt meiner Ankunft in Deutschland total fremd, doch ich fühlte mich hier von der ersten Sekunde an rundum wohl und genieße seither die Gesellschaft von euch Zweibeinern sehr. Ich zeige mich gegenüber meinen Menschen und auch gegenüber meinen neuen Hundefreunden als äußerst verspielte, wilde und neugierige Hündin mit junghundetypischem Verhalten, und suche deshalb dringend hundeerfahrene Menschen, die meine Energie in die richtigen Bahnen zu lenken wissen. Und es gibt noch einen weiteren Grund, weshalb ihr auf jeden Fall viel Erfahrung mit Hunden mitbringen solltet, denn es wird vermutet, dass es sich bei mir um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Sicher kann man das bei uns Straßenhunden nie sagen, doch mein Charakter scheint dies in einigen Punkten zu bestätigen, so dass bei der Auswahl meiner neuen Familie zur Sicherheit davon ausgegangen werden sollte.

Herdenschutzhunde, die ursprünglich dazu gedacht waren, eigenständig auf die ihnen anvertraute Herde aufzupassen und diese vor z.B. Bären oder Wölfen zu schützen, neigen dazu, ein ausgeprägtes Territorialverhalten an den Tag zu legen. Dieses Verhalten zeige ich bislang nicht, jedoch sollten meine zukünftigen Menschen in der Lage sein damit umzugehen, sollte es sich doch noch entwickeln. Einen eigenen Kopf und die Fähigkeit selbstständig Entscheidungen zu treffen bringe ich hingegen schon mit, was mich zu einem echten Charakter macht. Typisch für Herdenschutzhunde ist es außerdem, stets wachsam durch die Umgebung zu blicken und dabei alles zu registrieren, was so vor sich geht. Dies ist bei mir der Fall, ich bin schließlich sehr neugierig und aufmerksam. Für ein artgerechtes Leben wünsche ich mir dafür auf jeden Fall ein Haus samt größeren eingezäunten Garten, welchen ich auch bewachen darf, falls ich möchte. Problematisch könnte es nur dann werden, wenn ich, auch Herdenschutzhund-typisch, anfange, meine eigenen Entscheidungen zu treffen. Hier sollte unbedingt mein Mensch ins Spiel kommen und mir beibringen, dass nicht alles oder jeder eine mögliche Gefahr darstellt, sondern den Dingen gelassen entgegengesehen werden kann. Mein Verstand ist jederzeit hellwach und äußerst scharfsinnig. Wenn du es also richtig anstellst, solltest du keine Schwierigkeiten haben, mir meine Grenzen liebevoll aber konsequent aufzuzeigen.

Du solltest dich also schon etwas mit den Eigenschaften eines Herdis anfreunden können und dir im Klaren darüber sein, dass ich mit meiner Familie zwar durch dick und dünn gehe, Streicheleinheiten und Aktivitäten genieße und eine wirklich tolle Hündin bin. Aber du solltest dir eben auch bewusst sein, dass ich dich und deine Achtsamkeit immer wieder fordern könnte. Denn wenn du nicht aufpasst, muss ich es tun. Du solltest dir also schon gut überlegen, ob du mir gewachsen bist, denn ich möchte wirklich nicht zu einem Wanderpokal mutieren, weil die Menschen letztendlich feststellen, dass ich doch nicht in ihr Leben passe. Wenn du dich aber trotzdem nicht davon abhalten lässt, mich kennenzulernen und wenn du uns die Chance geben möchtest, ein wirklich gutes Team zu werden, dann zögere nicht länger und lern mich kennen! Denn so negativ die Eigenschaften eines Herdenschutzhundes nun auch beschrieben wurden - ein Herdi in den richtigen Händen ist der beste Freund, den man sich und seiner Familie nur wünschen kann! Wer mich in sein Leben holt wird herausfinden, was wahre Freundschaft bedeutet!

Leia wird kastriert, entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 370€ mit Schutzvertrag vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leia - die sture Schönheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück