Anzeige-Nr. 1380446
vom 06.05.2021
484 Besucher

Shadows Vorbesitzer hat ihn geschlagen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 01 77-8 77 55 79


Beschreibung
Shadow ist ein ca. 2010 geborener Mix-Rüde.

Shadow hat in seinem Leben leider nicht viel Gutes erlebt. Vor einigen Jahren, als junger Hund, wurde Shadow schon einmal adoptiert, doch sein Besitzer wollte ihn nicht mehr, da Shadow eine sehr empfindliche Haut hat und Getreidefreies Futter braucht. Dies war ihm zu teuer. So war es Shadows Glück, dass der Mann ihn abgegeben hat, denn er hat ihn auch misshandelt und geschlagen. Daher ist sein Vertrauen in Menschen erschüttert und man muss ihm erst beweisen, dass man ihm kein Leid zufügt. Er ist misstrauisch und bellt, wenn man an seine Füße oder Ohren möchte. Vermutlich hat er nicht nur eine empfindliche Haut, sondern reagiert auch dort auf eine Futtermittelallergie. Seit er ohne Getreide ernährt wird, geht es ihm besser.

Durch seine schlimme Vergangenheit braucht man für ihn viel Verständnis und Geduld. Wenn man sein Vertrauen hat, dann ist er lieb und freundlich. Wir hoffen für diesen Hundeopa noch ein glückliches, liebevolles Zuhause zu finden, wo er noch einen gewaltfreien Hunderuhestand verbringen darf.

Shadow ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und wird auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er befindet sich im Tierheim von Vinaros/Spanien.

Die Schutzgebühr für Shadow beträgt 320 Euro.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Shadows Vorbesitzer hat ihn geschlagen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück