Anzeige-Nr. 1381854
vom 08.05.2021
286 Besucher

MOIRA und Marta... Wo kommt ihr her?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Fon: 02864 / 88 53 69 Fax: 02864 / 67 86 Mobil: 0174 / 19 03 713


Beschreibung
Steckbrief: MOIRA

Geburtsdatum: 24.12.2020
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein
geimpft: ja
entwurmt: ja

Schulterhöhe: Stand Juni´21 ca. 59 cm, ca. 13 kg, im Wachstum

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Ergebnis folgt

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: vorstellbar

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Sonstiges: gut eingezäunter Garten, gerne vorhandener Ersthund

Aufenthaltsort: 42781 Haan

Aktualisierung Moira Juni 2021
Der Anfang ist gemacht! Moira und ihre Schwester Marta sind seit dem 9.6. in Deutschland und hatten das Glück gemeinsam eine Pflegefamilie zu finden 😊
Die beiden Schwestern sind äußerst charmant und wunderschön. Marta ist etwas kleiner als Moira – beide sind schon recht groß und noch nicht ausgewachsen.
Für diese aktiven Hunde ist ein Garten unabdingbar!!! Bitte lesen Sie unsere Haltungsbedingungen für Schäferhund-Mischlinge.

https://www.saving-dogs.com/hundevermittlung/sch%C3%A4ferhunde-auf-sardinien/

Hier ein erster Eindruck von ihrer Pflegefamilie:
„Nach fünf Tagen in Deutschland haben sich Marta und Moira wahnsinnig entwickelt. Anfangs noch ein wenig zurückhaltend und vorsichtig, so sind sie jetzt sehr neugierig, verschmust, aufgeweckt und liebenswert.
Die beiden toben wild im Garten, lassen sich bereits an Geschirr und Leine spazieren führen, wobei sich beide auch schon am Menschen orientieren. Für Moira ist das Spazierengehen noch etwas stressig, aber auch hier hat sie bereits binnen weniger Tage große Fortschritte gemacht. Sie spielen mit unserer Hündin; verrichten Ihre Geschäfte nahezu nur draußen (Moira scheint stubenrein, Marta hat wenige Male ins Wohnzimmer gepieselt). Sie schlafen über Nacht ruhig in Ihren Boxen, haben Ihre dollen fünf Minuten, spielen mit sich, uns, Spielzeug und lassen sich dann an Ort und Stellen fallen, um zu Träumen und Reserven fürs nächste Toben zu sammeln. Sie lassen sich bürsten, während Sie versuchen diese zu essen, Messen, während sie versuchen auch den Zollstock zu zerkauen; sie versuchen meine Sandalen anzuknabbern, während ich sie trage und überhaupt alles, was irgendwo in greifbarer Nähe ist. Ich finde daher, sie sind typisch Welpe, absolut familientauglich, freundlich, lernwillig und voller Neugierde und mit viel Wucht dahinter. Sie brauchen ein paar Tage, um Mensch und Tier kennenzulernen, brauchen eine bestimmte und gleichzeitig sanfte Führung – insbesondere Moira braucht erfahrene Menschen, da sie um einiges anspruchsvoller scheint als ihre Schwester.“
Wie man liest: beide haben die Qualität wunderbare Familienhunde zu werden!

_____
MOIRA und Marta... Wo kommt ihr her?

Das wissen wir leider nicht, wo ihr hinsollt, aber schon, nämlich in ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die mit euch durch dick und dünn gehen.

Marta und Moira sind gerade einmal ein paar Monate alt und dennoch haben sie bisher nur die negativen Seiten des Lebens kennengelernt, denn sie wurden ganz früh von ihrer Mutter getrennt und ins Tierheim gebracht. Dort fanden wir sie im Bereich der Welpenzwinger. Für jeden Hund ist es schlimm, wenn er in einem kleinen Zwinger leben muss, für Welpen aber ist es der Worst Case, denn ihnen wird eine wichtige Zeit genommen, ihre Prägungsphase. Die Zeit, in der sie eigentlich ihre Welt mit allen Gerüchen und Geräuschen kennen lernen sollten, Marta und Mora bleibt dies verwehrt, sie nehmen nur das Bellen von vielen Hundert Hunden und den Geruch von Fäkalien wahr. Das soll sich nun aber ganz schnell ändern und daher stellen wir Ihnen die Zwei heute vor.

Marta und Moira sind aufgeschlossen und freundlich und damit das auch so bleibt, suchen wir nun Familien, die sich der Herausforderung Welpe stellen, denn gerade zu Anfang werden die Beiden Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern. Wenn Ihnen bewusst ist, dass ein Welpe Ihnen manche schlaflose Nacht bereiten wird, dass er Haare verlieren könnte oder viel Schmutz ins Haus trägt, nicht stubenrein ist und Sie jetzt immer noch „Ja“ zu Marta oder Moira sagen, nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit uns auf.

Die Welpen sind Mischlinge von Mischlingen von Mischlingen, also Mischlinge und wie groß sie letztendlich werden oder welche Rasse in ihnen steckt, können wir nicht sagen, denn die Elterntiere sind uns unbekannt. Auch zur Endgröße machen wir aus v. g. Gründen keine Aussagen...Bitte lesen Sie hier unbedingt weiter: https://www.saving-dogs.com/hunde/hunde-mn/moira/

Vielen Dank!

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
www.saving-dogs.com

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MOIRA und Marta... Wo kommt ihr her?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück