Anzeige-Nr. 1384845
vom 15.05.2021
658 Besucher

Popey - wo sind die Wuschelfans?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cluj, Rumänien. Popey und Boomer – zwei Brüder auf der Suche nach ihrem Glück! Beide hatten einen Besitzer – aber trotzdem kein schönes Zuhause. Er hielt die Hunde an der Kette und wollte die zwei Brüder für die Jagd einzusetzen. Dafür waren sie nicht gut genug und nutzlos für ihn, also wollte er sie erschießen. Welch Glück das unsere Tierschützer vor Ort auf die bezaubernden Wuschelbrüder aufmerksam geworden sind und sie in Sicherheit bringen konnten. Nun warten sie auf ein Zuhause, dass ihnen das Paradies auf Erden schenkt. Das haben sie mehr als verdient!

Unser Popey wird auf etwa 1,5 Jahre geschätzt. Mit etwa 50 cm und 27 kg hat er eine mittlere Größe. Er ist ein freundlicher Rüde, der sich über Streicheleinheiten freut. Das Laufen an der Leine kann er schon etwas – aber muss definitiv noch mehr geübt werden. Mit anderen Hunden kommt Popey gut zurecht. Er hat eine verkürzte Rute, das verwehrt ihm leider die Einreise in die Schweiz. Popey ist ein Mischling. Das bedeutet, wir wissen nicht welche Gene in ihm stecken. Aber auch Hüte- oder Herdenschutzeigenschaften können nicht ausgeschlossen werden.

Für Popey wünschen wir uns liebevolle Menschen, die ihm zeigen, wie ein artgerechtes Leben funktioniert. Das kennt er bisher nicht und muss noch allerhand lernen. Aber Popey ist offen und clever, daher gehen wir davon aus, dass er schnell verstehen wird, wie die neuen Regeln seines neuen Lebens lauten. Er freut sich auf Menschen die ihn in ihr Herz schließen und ihm mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil begegnen. Popey möchte die Welt entdecken und wird dankbar sein über ein eigenes, kuscheliges Körbchen, schöne Ausflüge in die Natur und den regelmäßigen Kontakt mit seinen Artgenossen. Er ist ein toller Rüde und hat die Chance so sehr verdient.

Unser Popey ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt werden. Auch eine Pflegestelle wäre ein tolles Sprungbrett in ein neues Leben.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Popey - wo sind die Wuschelfans?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück