Anzeige-Nr. 1385337
vom 16.05.2021
426 Besucher

Bary mit den Schokoaugen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Barry
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2016
Größe: ca. 50cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: ja
Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien

Können diese Schokoaugen auch Ihr Herz zum schmelzen bringen ? Unser kleiner Gentleman Barry wurde auf der Straße aufgelesen. In ihm ist ein wenig Jagdhund vertreten, aber er wurde vermutlich nie zur Jagd benutzt. Barry ist ca. 50cm groß und ca.16kg schwer. Er nimmt sich dem Menschen an und liebt es wann immer möglich in der Nähe zu sein. Er ist sehr clever und versucht durchweg zu gefallen. Mit anderen Hunden kommt er gut aus, wie er sich zusammen mit Katzen verhält können wir leider nicht sagen, aber eins ist klar: Barry ist ausgeglichen und in keinster Weise agressiv. Spielen möchte der Hundemann auch nicht sehr ausdauernd, es genügt ihm ein warmer Platz und streichelnde Hände. Barry ist in seinen besten Jahren und sollte diese auch voll genießen können. Vielleicht haben Sie sich ja in ihn verliebt und möchten ihm ein besseres Leben ermöglichen. Falls Sie keine Notnase aufnehmen können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen. Unsere Notnasen kommen gechipt, geimpft und kastriert zu Ihnen nach Deutschland.

Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 61 89 90 71, Mail martina.henning@salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bary mit den Schokoaugen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück