Anzeige-Nr. 1385549
vom 16.05.2021
125 Besucher

Piegus sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Piegus
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2011
Geschlecht: männlich/kastriert, geimpft, entwurmt
Gewixcht/Größe: 16kg/45cm
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Besonderheiten: nein
Aufenthalt: Polen



Piegus ist ein lustiger und netter Hund im besten Alter. Drei Jahre wartet er schon in Polen im Tierheim auf ein neues Zuhause.Obwohl er eigentlich zu den Senioren gehört bedeutet das nicht, das er keine Lust mehr hat etwas zu tun. Piegus ist ein sanfter Typ, der noch sehr agil und entschlossen ist. Er fühlt sich von Menschen magisch angezogen die gerne streicheln und knuddeln, ist dabei aber nicht aufdringlich. Wenn er aus dem Zwinger gelassen wird, möchte er erstmal losrennen und spielen.Piegus zieht noch etwas an der Leine. . Im TH bekommt er leider zu wenig Aufmerksamkeit; es sind so viele Hunde zu versorgen. Piegus sucht ein Zuhause, in dem er sich endlich frei bewegen und auch spielen kann. Wer mit einem lebenslustigen Hund die Welt entdecken will, sollte sich nicht an Piegus Alter stören.

Piegus könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht er nur ein Für-immer-Zuhause oder wenigstens eine Pflegestelle.



infos unter
Dobermann nothilfe e.V.
Frau Simone Hammer-Lippert
info@dobermann-nothilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Piegus sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück