Anzeige-Nr. 1385896
vom 17.05.2021
594 Besucher

ROSALINO

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
ROSALINO – Wunder geschehen....

Steckbrief:
Geburtsdatum: 11.11.11
Chip: ja
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Kastriert/sterilisiert: nein
Handicap: alter Bruch Becken
Katzenverträglichkeit: im Tierheim JA!
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

Update 2021 :

Unser einstiges Sorgenkind Rosalino befindet sich nun in der vierten Woche auf seiner Kieler Pflegestelle und sein Frauchen freut sich sehr, dass er nun offensichtlich angekommen ist und täglich mehr auftaut (Stand 11.01.2021). Sie nennt ihn einen -gute-Laune-Hund-, der fröhlich, angstfrei und erwartungsvoll sein neues Leben angenommen hat und trotz seiner (geschätzten) 9 Jahre und seiner körperlichen Einschränkungen überhaupt nicht zum alten Eisen gehören will! Rosalino ist ca. 45 cm hoch und wiegt 16 kg. Er ist zart und immer noch sehr schlank, obwohl er mit großem Hunger seine Mahlzeiten inhaliert.

Rosalino geht leidenschaftlich gerne spazieren und hat hier jagdhundtypisch immer sehr viel zu entdecken und zu erschnüffeln. Trotzdem zieht er nicht -kopflos- nach vorne, sondern bleibt in engem Kontakt mit dem anderen Ende der Leine. Zur Zeit macht die Pflegestelle 4 mal täglich etwa 45-minütige Gassirunden. Dieser Rhythmus tut ihm gut, er baut Kondition auf und seine Muskulatur, die anfangs stark verhärtet war, wird immer weicher. Zusätzlich massiert sein Pflegefrauchen ihn regelmäßig, das genießt er zwar nicht, aber nach der manuellen Therapie ist er entspannter und gestreckter.

Man merkt, dass Rosalino eine schwere und leidvolle Vergangenheit hatte. Er zeigt in Situationen, in denen er eine Schmerzerfahrung mutmaßt oder erwartet, prophylaktische Drohgebärden wie Luftschnappen, plötzliches Hochfahren und Knurren. Dieses Verhalten ist aber immer defensiv zu bewerten und es wird weiter nachlassen, je mehr er seinem Menschen vertrauen kann. Auch zu forsche Artgenossen hält er so auf Abstand, es ist seine bewährte Strategie der Schmerzvermeidung.

Rosalino ist ein wunderbarer Hund, der gerade sehr viel aufholt und nachholt. Er ist extrem nett, sanft und verschmust, liebt das Kontaktliegen mit Frauchen und er genießt sein Leben in vollen Zügen. Wir suchen für ihn nun sein endgültiges Zuhause, Menschen, die gerne regelmäßig an der frischen Luft sind und die es sich zur Aufgabe machen, seine körperlichen und seelischen Verletzungen weiter zu heilen. Er könnte gut als Einzelprinz vermittelt werden, ein bereits vorhandener höflicher Artgenosse wäre aber auch in Ordnung.

Rosalino würde sich als Stadthund eignen, Verkehrslärm, Fahrzeuge, viele Geräusche und Gerüche stören ihn nicht im geringsten. Etwas älteren Kindern mit bereits kontrollierter Motorik würde er sicher freundlich begegnen.

Zu Beginn des Jahres 2020 wurde ER ins Rifugio der LIDA in Olbia gebracht und bei den ersten Untersuchungen wurde eine zunächst recht unscheinbare leichte äußerliche Verletzung wurde festgstellt.

Am nächsten Tag konnte Rosalino nicht mehr aufstehen. Er wurde in die Klinik gebracht und dort wurden folgende Diagnosen gestellt:

Beckenfraktur, HD und eine Verletzung an der Lendenwirbelsäule, insbesondere eine Dislokation von L7. Die notwendigen Therapien wurden eingeleitet, Hilfe beim Verrichten seiner Geschäfte geleistet.

Sein Zustand verbesserte sich langsam aber stetig und es grenzt an ein Wunder, dass Rosalino nun wieder laufen kann!!!

Der supernette und unheimlich freundliche Rüde ist absolut menschenbezogen. Er geht freundlich auf jeden zu – sogar Katzen gehören zu seinen Freunden. Er ist absolut verträglich mit allen und jedem – ein Traumhund also!

Eine liebevolle Familie würde nun sein Glück komplett machen!


Wenn Sie ROSALINO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns! Ferner übersenden wir Ihnen per E-Mail erste Informationen zu unserem Schützling sowie zur Vertragsgestaltung und Kosten.

Kontakt:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
https://www.sardinienhunde.org/

Sie haben Ihre Fellnase noch nicht gefunden?
Besuchen Sie doch unsere Homepage https://www.sardinienhunde.org/2-chance . Dort warten noch viele unserer großartigen Schützlinge auf ein liebevolles Zuhause.

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).




Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ROSALINO"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück