Anzeige-Nr. 1387455
vom 20.05.2021
4471 Besucher

Franz. Bulldoggen-Mix Hündin HANNA

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TierRettung Ausland e.V.

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Französische Bulldogge Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: 0173-9500460


Beschreibung
Dieses kleine süße entzückende Hundemädchen sucht ein fürsorgliches Zuhause bei Menschen, die ihr die große weite Welt zeigen möchten!

Hanna's Hundemama Heni (Französische Bulldogge) wurde hochschwanger von einem älteren Herrn in der Nähe eines nahegelegenen Dorfes auf der Straße gefunden, aufgenommen und bei der Geburt und Aufzucht der Welpen unterstützt und versorgt. Der Tierfreund nahm nun Kontakt mit dem Tierheim auf und bat, die Hundefamilie aufzunehmen, damit für
Hanna, ihre vier Geschwistern und ihre Mama Heni ein geeignetes und liebevolles Zuhause gesucht werden kann!
Die Mutter und alle Geschwister finden Sie bei uns im Vermittlungsportal unter -Hündinnen- und -Welpen/Junghunde-. Ein Bild der Hundemama ist in den zugefügten Bildern zu sehen!
Die gesamte Familie konnte zum Glück in einer fürsorglichen Pflegefamilie untergebracht werden, in der sie nun Alle ( selbstverständlich getrennt voneinander) auf ihre passenden Menschen warten!!!
Heni ist eine sehr freundliche und fürsorgliche Hundemama, die ihren Welpen durch ihren netten und sozialverträglichen Charakter die besten Prägungsgrundlagen vermittelt.
Hanna ist noch ein wenig schüchtern in neuer Umgebung, aber ansonsten ein fröhlicher, verspielter und unbedarfter Welpe!

Hanna ist am 13.02.2021 geboren, weiblich und derzeit ca.30 cm groß.
Ihre Mutter Heni ist eine Französische Bulldogge, über den Papa der Kleinen haben wir leider keine Informationen. Wir gehen aufgrund der derzeitigen Größe der Welpen davon aus, dass er größer war als Heni und die Welpen bis mittelgroß werden könnten.
Das sind aber nur Vermutungen unsererseits.
Wir haben ein tolles aktuelles Video von Hanna- schauen Sie unbedingt rein:https://youtu.be/NlUUsuUqSTc

Hanna könnte schon bald mit gepacktem Köfferchen bei Ihnen einziehen- sie wäre dann altersentsprechend geimpft, gechipt und entwurmt.
Junghunde werden von uns erst ab dem ungefähr siebten Lebensmonat schon kastriert vermittelt.

Hanna könnte überall einziehen- in einen Haushalt bei engagierten und konsequenten Anfängern, in eine Familie mit Kindern, die die Ruhezonen,- und Zeiten eines Welpen akzeptieren und respektieren oder bei junggebliebenen aktiven Rentnern.
Wichtig ist, daß viel Zeit vorhanden ist, um den Ansprüchen eines quirligen Welpen in der Anfangszeit gerecht zu werden. Sie können in den ersten Wochen und Monaten nicht alleinegelassen werden- die Erziehung gleicht einem Fulltimejob und ist nicht -nebenher- machbar! Das sollte möglichen Interessenten vorab bewußt sein!

Hanna sollte alles Wichtige für ein normales Hundeleben im neuen Zuhause erlernen dürfen und hundgerecht gefordert, gefördert und altersgerecht entsprechend ihrer anteiligen Rassegene und ihres Charakters ausgelastet werden.
Die Stubenreinheit, das langsame behutsame Gewöhnen an das Alleinebleiben, das Hunde ABC und vieles mehr muß erst erlernt werden.
Wichtig sind außerdem ausreichend soziale freundliche Hundekontakte und altersgerechte abwechslungsreiche Spaziergänge.
Hanna sollte selbstverständlich am Familienleben teilnehmen und vollständig integriert werden und ihr Lebensraum sollte genug Platz/Zeit bieten, damit sie auch zwischen den Spaziergängen mit Ihnen und Artgenossen toben kann.
Hundeanfängern möchten wir den Besuch einer Hundeschule ans Herz legen- das schweißt Mensch und Hund als Team zusammen, baut gegenseitiges Vertrauen auf und man lernt dabei gleichzeitig die wichtigen Erziehungsgrundlagen durch positive Bestärkung.Alles wird seine Zeit brauchen, aber mit viel Geduld, Konsequenz, Struktur, Zeit, Liebe und Nervenstärke ist Alles möglich- es lohnt sich!

Wer hat genügend Zeit und die nötige liebevolle Konsequenz, dieser kleinen süßen Dame die wichtigen Dinge des Lebens beizubringen?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Franz. Bulldoggen-Mix Hündin HANNA"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück