Anzeige-Nr. 1388269
vom 22.05.2021
1058 Besucher
Hinweis von "Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen":
Damit wir unsere “Tierschutzarbeit” auch in Corona-Zeiten weiterhin vernünftig ausführen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Ihre Hilfe! Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen.

Candy - eine ganz bezaubernde Hundelady

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Beagle (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen
Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dieses bezaubernde Hundelächeln gehört Beagledame Candy. Sie ist einer von 8 Hunden, die via Notruf aus Süditalien in der Obhut unseres italienischen Partnervereins gelandet sind. Die Hunde waren überflüssig und sollten einfach nur weg - egal wie. Die örtlichen Tierschützer befürchteten, dass die Hunde irgendwo ausgesetzt oder in eines der Hundelager gebracht werden, aus denen die Hunde nicht vermittelt, sondern für den Rest ihres Lebens weggesperrt sind.

Candys Hauptjob war es, Welpen zu bekommen, aber dazu war sie ihrem früheren Besitzer nun zu alt. Candy lebt jetzt in einer Pension und wird von Tierschützern betreut. Sie beschreiben die Beagledame als kleinen Sonnenschein, wie man unschwer auf den Fotos erkennen kann 🙂 Candy mag andere Hunde und geht sehr gut an der Leine.

Bei der ersten tierärztlichen Untersuchung wurde ein Herzgeräusch festgestellt. Candy wird deshalb noch in Kürze einem Cardiologen vorgestellt. Über eine Unterstützung durch Paten und Spenden für die Behandlungskosten würden wir uns sehr freuen, denn leider müssen alle 8 Hunde erst einmal gründlich durchgecheckt und teilweise auch behandelt werden.

Candy hat bereits eine Pflegestelle in Deutschland in Aussicht, aber wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr jemand gleich ein Für-immer-zuhause geben möchte. Weitere Informationen zu Candy erhalten Sie von unserer Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Candy:

https://hundepfoten-in-not.net/forum/topic/candy-zu-alt-und-aussortiert/



PATENSCHAFT: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Candy' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular aus.

https://zergportal.de/baseportal/Patenschaften/Antrag&Id=847619

geb. ca. 09/2012
Schulterhöhe: ca. 45 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 255,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Brigitte Schröter
Email: schroeter@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 51565302
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Candy - eine ganz bezaubernde Hundelady"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück