Anzeige-Nr. 1388767
vom 23.05.2021
583 Besucher
Hinweis von "Help for Afumati Dogs.e.V.":
Wir möchten darauf hinweisen, dass der Transport für die Tiere sehr anstrengend ist. Sie wissen nicht, dass sie zu lieben Menschen reisen und keine Angst mehr haben müssen. Geben Sie dem Hund Zeit, bedrängen Sie ihn nicht, akzeptieren Sie seine anfängliche Zurückhaltung und haben Sie Geduld, wenn es erst anders läuft, als gedacht . Zeigen Sie ihm in kleinen Schritten sein neues Leben und NIE ohne Sicherheitsgeschirr. Er wird es Ihnen danken.

Toby: kleiner Bär erobert die Herzen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Toby (geb. ca 10/2020, mittelgroß werdend) wurde von uns im März aus der Tötung Barlad gerettet.
Er ist ein hübscher kleiner Kerl mit schwarz-braun schimmernden plüschigen Fell und süßen Schlappohren. Man sieht jetzt schon, dass aus ihm ein richtig schöner Bursche wird.
Nun suchen wir schnell eine Familie oder Pflegestelle für Toby, damit er nicht zu lange hinter Gitter bleiben muss und das Leben mit Menschen kennenlernt .
Toby ist ein richtig lieber und verspielter Welpenbub. Er ist verträglich mit allen Artgenossen und freut sich, wenn er mit ihnen um die Wette laufen kann.
Er ist ein knuffliger Schatz, der sich noch über jede Zuwendung freut. Er genießt dann die Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Leider passiert das hier im Shelter viel zu selten und als Folge können sie sich gegenüber Menschen entfremden. Das wollen wir natürlich verhindern.
Wir suchen für Toby eine Familie oder Einzelperson, die ihm zeigt, wie toll das Leben sein kann. Er soll in einem warmen Körbchen liegen, mit seinen Pfoten über grüne Wiesen laufen und wissen, dass er geliebt und umsorgt wird.
Toby hat außer seine Tierpfleger und das Shelter noch nicht viel kennengelernt.
Das bedeutet, dass er eventuell ängstlich auf Alltagsgeräusche reagiert und auch nicht stubenrein ist. Aber da Toby ein offenes und neugieriges Wesen hat, wird er schnell sein neues Leben annehmen.
Einen Welpen zu erziehen bedeutet viel Zeit und konsequente Führung, damit aus ihm ein treuer Begleiter und ein lieber Familienhund wird.

Toby kann mit seinem altersbedingten Spieltrieb und seinem Temperament gern zu aktiven und/oder jung gebliebenen Menschen vermittelt werden. Über einen Hundekumpel und einen Garten würde er sich sicher freuen. Kinder im Haushalt sollten im Teenageralter oder älter sein. Wir empfehlen immer den Besuch einer Hundeschule, da die Beziehung Mensch – Hund hier optimal gefördert wird. Da wir nicht genau wissen, wie groß Toby wird, vermitteln wir ihn nur an Menschen mit Hundeerfahrung.

Hat sich unser Knuddelbär in Ihr Herz geschlichen? Suchen Sie einen tierischen Begleiter und sind Sie sich bewußt, dass die Erziehung eines Welpen sehr zeitintensiv ist?
Gerne können Sie mich kontaktieren. Dann erzähle ich Ihnen noch mehr über Toby und einer möglichen Adoption.

Jessica Kuss: 0157/37288433
Email: jkafumatidogs@gmx.de

Info:
Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, dass Welpen zwar süß und lieb aussehen, dass ihre Erziehung aber viel Zeit und Geduld kostet. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Hund sie viele Jahre begleitet.
Irgendwann ist er nicht mehr süß und klein, irgendwann auch alt und schwächlich, aber auch dann sollten Sie für ihn da sein. Das Ziel sollte sein, einen Junghund so zu fördern, dass aus ihm ein toller Begleiter und lebenslanger Freund wird. Bedenken Sie auch, dass der Hund auch nach Corona Zeit und Beschäftigung braucht.


Toby ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht auf Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Er reist natürlich Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Toby reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Toby: kleiner Bär erobert die Herzen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück