Anzeige-Nr. 1388800
vom 23.05.2021
627 Besucher

BRAVE*FIV+*und blind.Wünscht sich Liebe

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Halblanghaar Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Sieben-Katzenleben e.V. 
77871 Renchen

Telefon: 0451 72152 (AB)


Beschreibung
Brave (geb. 04/2015) wurde unter keinem guten Stern geboren. Möglicherweise hatte er irgendwann einmal ein Zuhause, immerhin spricht sein Langhaarfell dafür, alle Rasse-Mixe sind begehrter in Spanien als normale Europäisch-Kurzhaar-Katzen. Später muss sich sein Leben drastisch zum Schlechten verändert haben. Abgemagert, zerzaust, blind, voller Parasiten, so wurde der arme Brave auf der Straße einer spanischen Stadt gefunden. Er war ein Bild des Jammers und viel hätte nicht gefehlt, dann wäre sein siebtes Katzenleben verbraucht gewesen. Zuvor schickte das Schicksal aber eine gutherzige Seele, die den armen Schatz in die Obhut unseres spanischen Partnertierheims in Madrid übergab.

Brave wog nur noch 2,1 kg und war dem Tod nah. Er wurde in der Klinik erstversorgt und man bangte um sein Leben. Jedoch sein Name bürgt für Lebenswillen - tapfer und mutig nahm Brave die Herausforderung an und kämpfte um sein Leben. Er erholte sich zusehends und durfte bald die Klinik verlassen und auf eine Pflegestelle umziehen. Die Aufnahme im Tierheim war nicht möglich, da er zu allem Unglück noch positiv auf FIV getestet wurde.

Rührend wird sich dort um den kleinen Mann gekümmert und Erfolge werden sichtbar. Brave nimmt zu, bekommt ein glänzenderes, dichteres Fell und erholt sich zusehends, außerdem hat er einen guten Appetit. An diesem Ort hat er auch einen lieben Freund kennengelernt, es ist Simon, ein Siam-Mix-Kater, der ebenfalls einen positiven FIV-Test hat.

Brave ist ein munterer, lebhafter Kater, er will die schlimmen Zeiten hinter sich lassen und nur noch in die Zukunft schauen, die ihm hoffentlich einen schönen Platz in einem liebevollen Für-Immer-Zuhause ermöglicht. Obwohl er nichts sieht, reagiert er neugierig auf Geräusche und versucht mit seinen verbliebenen Sinnen das fehlende Sehen zu kompensieren. Es ist erstaunlich, wie gut er sich trotz seiner Blindheit in der Wohnung zurechtfindet.

Dieser liebe Junge ist einfach nur ein super sozialer Schatz, der Menschen über alles liebt. Er hat Vertrauen und lässt sich auf den Arm nehmen, kommt schnurrend auf den Schoß und zeigt mit Wonne den Milchtritt. Abends geht er mit seiner Pflegemama und Freund Simon zusammen ins Bett.

Auch zu Artgenossen zeigt sich Brave freundlich und er respektiert sie, so dass er in einer gemischten Gruppe mit FIV positiven Katzen leben könnte. Natürlich wäre es schön, wenn er seinen Kumpel Simon mitbringen könnte, sie kennen und verstehen sich und könnten die neue Umgebung gemeinsam erkunden.

Von der Freiheit des Katzenlebens, die man den Samtpfötchen zugestehen sollte, wie viele Menschen meinen, hat Brave nun genug, diese Freiheit hat er teuer bezahlt und er wäre mit einem gesicherten Sonnenplatz an einem Fenster zufrieden. Natürlich würde er zu einem gesicherten Freiplatz auf einem Balkon nicht nein sagen.

Der liebe Brave ist bereits kastriert und wird mit einer Tollwutimpfung auf die große Reise ins Glück gehen. Es wurde ihm auch bereits ein Chip implantiert.

Sobald sein Gesundheitszustand es erlaubt, wird Brave vor der Ausreise noch an den Augen operiert. Das verbliebene Auge muss auf jeden Fall noch entfernt werden und das linke Auge wird bei dieser Gelegenheit auch genau untersucht und gegebenenfalls operativ versorgt werden.

Bei allem was Brave widerfahren ist würde er eine Tapferkeitsmedaille verdienen. Jedoch was sollte er mit einer solchen? Er wünscht sich dringend sein liebevolles, geborgenes Zuhause bei Menschen, die ihn lieben und ihn nie mehr hergeben werden. Vielleicht bei Ihnen?

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Brave finanziell unterstützen möchten.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf unserer Homepage
www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BRAVE*FIV+*und blind.Wünscht sich Liebe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück