Anzeige-Nr. 1388842
vom 23.05.2021
964 Besucher

Micky

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Terrier/Schnauzer Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0170-6606688


Beschreibung
Der kleine Mischlingsrüde Micky, lebte mit Spirolino und Pippo, an der Kette. Der Arme, war wie die anderen beiden ein Kettenhund und das bestimmt schon sein ganzes Leben. Viel Ansprache und Bewegung hatte er mit Sicherheit nicht.

Der unkastrierte Rüde ist zu Menschen offen und neugierig. Er muss erst lernen, was die Menschen von ihm wollen. Mit Hündinnen ist er verträglich, Rüden mag er nicht.

Der weiße Rüde mit den braunen Ohren wird vom Tierarzt auf ca. 6 Jahre (geb.01.01.2015) geschätzt. Er ist in einem guten Zustand. Bei einer Routineuntersuchung wurde bei Micky ein Herzgeräusch festgestellt. Leider ergab die Herzultraschall Untersuchung, dass Micky eine Herzinsuffizienz hat. Er bekommt jetzt zwei verschiedene Medikamente. Der Arzt sagt, dass er, mit diesem Handicap, trotzdem ein gutes, normales Leben führen kann. Sein Testergebnis auf Filarien war negativ, leider wurde er positiv auf Leishmaniose getestet. Es finden weitere Blutuntersuchungen statt, um zu sehen, ob er mit Medikamenten behandelt werden muss. Micky ist geimpft.

Micky mit den Kajal-Augen sucht ein verständnisvolles Zuhause, ohne Kinder.

Wenn sie sich für den Schatz bewerben möchten, dann melden Sie sich bitte bei mir. Er könnte mit dem nächsten Transport ausreisen.


Kontakt
Heidi Fleischhacker
heidi.fleischhacker@hundehilfe-mariechen.de

0170-6606688
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Micky"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück