Anzeige-Nr. 1388920
vom 23.05.2021
150 Besucher

Wer zeigt Abby die große weite Welt da d

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Zalau, Rumänien. Unsere hübsche Abby lebte als Streunerin in der Nähe eines Klosters. Sie wurde von unseren Helfern aus Zalau gerettet, bevor ihr Schlimmeres widerfahren konnte. Nun fehlt ihr nur noch ihre eigene Familie zu ihrem Glück.

Abby ist ein ca. 1 Jahr junges Hundemädchen. Sie ist mit ihren ca. 52 cm mittelgroß und mit 14 kg von schlanker Gestalt. Abby lebte bis vor kurzem noch bei einem Kloster in der Nähe von Zalau. Gemeinsam mit ihren beiden Hundefreunden wurde sie von einer Nonne gefüttert, bis sich Anwohner immer mehr und völlig grundlos über die streunenden Hunde ärgerten und die Nonne unsere Helfer und deren Rettung bat. Zu groß war die Gefahr, dass sie vergiftet werden oder schlimmen Schaden erfahren. Abby konnte als erstes eingefangen und in Sicherheit gebracht werden. Nun lebt sie in Dora’s Hundepension, aber das ist kein dauerhafter Ort für diese schüchterne und junge Hündin. Sie sollte so schnell wie möglich in eine liebevolle Familie umziehen und dort erfahren, wie schön ein artgerechtes Hundeleben sein kann.

Abby war in einem schlechten Zustand, als man sie fand. Voller Zecken, dehydriert und ängstlich, hatte sie vermutlich noch nie in ihrem Leben Liebe und streichelnde Hände erfahren dürfen. Sie ist aktuell noch zu dünn und kann gern noch ein paar Pfund zunehmen. Vom Wesen her ist sie lieb und kommt auch mit Artgenossen gut zurecht. Man merkt ihr an, dass sich noch keine Gelegenheit hatte, mit Menschen zu interagieren. Sie lässt sich aber trotzdem mit ruhigen und sanften Bewegungen gut anfassen und lernt immer mehr, wie schön Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit von Menschen ist.

Für dieses süße Hundemädchen suchen wie eine Familie, die sie mit viel Zeit, Geduld und Empathie in ihrem neuen Leben ankommen lässt. Abby hat noch nie in einem Zuhause gelebt und muss erst noch lernen, wie alles funktioniert. Mit ihrem lieben Wesen wird sie mit einem positiv verstärkten Erziehungsstil bestimmt alles schnell lernen wollen und sich Schritt für Schritt in einem neuen Leben zurechtfinden. Ein souveräner Ersthund würde ich sicher zusätzliche Unterstützung geben. Auch der Besuch einer guten Hundeschule würde ihr nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit bestimmt viel Freude machen.

Abby wird mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl bestimmt der perfekte Begleiter in einer Familie sein. Mit ihrer Größe kann sie zu ausgiebigen Gassirunden, interessanten Unternehmungen und vielleicht auch sportlichen Aktivitäten mitgenommen werden. Wer weiß welches ungeweckte Potential noch in ihr steckt?

Abby reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause und besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer zeigt Abby die große weite Welt da d"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück