Anzeige-Nr. 1389098
vom 23.05.2021
296 Besucher

Mia ist todunglücklich im Tierheim

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 03512507874


Beschreibung
Mia lebte mit ihrer Herzensschwester Negri vier Jahre lang in einem Haus mit ihrer Familie. Eines Tages beschloss die aber Familie, dass sie sich nicht mehr um sie kümmern wollte und so sahen sich die beiden Hündinnen plötzlich in einem Zwinger wieder.
Obwohl Mia optisch größer und stärker wirkt als ihre Freundin Negri, geht es ihr im Refugio deutlich schlechter. Sie ist abgemagert, obwohl wir ihr Extrafutter geben und auch alle Untersuchungen in Ordnung sind. Wir gehen davon aus, dass das Unglück sie im Tierheim so im Griff hält, dass sie sich einfach unwohl fühlt und nicht richtig frisst.
Mia ist vom Charakter her eine liebe und ruhige Hündin, zärtlich zu Menschen und auch sehr gut händelbar. Sie trottet lieber vor sich hin als dass sie rennt und lässt problemlos alles mit sich machen. Sie liebt es, wenn wir ihr wuscheliges Fell knuddeln.
Sie spielt nicht besonders gerne mit einem Ball oder anderen Spielsachen. Manchmal denken wir, dass sie einfach zu traurig dazu ist.
Mia hat Wächterinstinkt, sie ist aber gleichzeitig eine gehorsame Hündin. Wenn man sie korrigiert, dann stellt sie ihr Verhalten auch darauf ein.
Wenn sie sich nicht auf ihre Freundin Negri stützen kann, dann wirkt sie gestresst, sabbert auch manchmal etwas. Andererseits suchen sich die beiden Hundedamen auch nicht ständig aktiv auf. Allerdings gibt es unserer Mia Gewissheit und Sicherheit, wenn Negri sich in ihrer Nähe befindet.
Wenn beide zusammen unterwegs sind, dann ist Mia allerdings die Beschützerin und verbellt andere Hunde teilweise auf dem Spaziergang. Wenn sie alleine ist, dann hat sie überhaupt keine Konflikte mit anderen Hunden, sondern fühlt sich im Gegenteil unsicher und hat wenig Mut. Sie lässt sich beschnuppern, versucht es aber zu vermeiden und eher auszubüchsen.
Wir würden beide gerne zusammen vermitteln, aber es ist uns natürlich auch klar, dass dies sehr schwierig sein wird. Wir glauben auch, dass Mia in einer liebevollen und geduldigen Familie alleine zurecht kommen würde. Wir befürchten, dass sie uns hier im Tierheim vor Kummer zugrunde geht.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 2.6.2017
Grösse: 72 cm Schulterhöhe
Länge: 85 cm
Gewicht: 38 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo C )

Möchten Sie Mia bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mia ist todunglücklich im Tierheim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück