Anzeige-Nr. 1389698
vom 25.05.2021
608 Besucher

aktive Rassekenner für Mawa gesucht

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein sans frontières e. V.
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Australian Cattle Dog (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Spende für Tierschutzverein sans frontières e. V.
Tierschutzverein sans frontières e. V. 
79104 Freiburg

Telefon: 0049 1575 44 13 227


Beschreibung
Mai 2021

Wo sind meine Menschen ??

Januar 2021
Mit Mawa wird der Umgang mit anderen Menschen geübt. Sie macht es für den Anfang ganz gut :)

Dezember 2020
Mawa wird immer wieder Neues gezeigt.

November 2020
Seit knapp zwei Monaten ist die vierjährige Cattle Dog Hündin Mawa (kastriert) nun im Tierheim, wo ihr von ihrer Bezugsperson sehr viel Zeit gewidmet wird.
Mawa und Sie sind mittlerweile ein eingespieltes Team.
Mawa zeigt sich verspielt, gehorsam, sehr anhänglich und dynamisch. Sie lernt unheimlich schnell und möchte gerne gefallen.
Ihre Vertrauensperson arbeitet viel mit ihr, zeigt ihr viele verschiedene Umgebungen und neue Begegnungen, und Mawa macht gute Fortschritte.
Allerdings muss natürlich weiter mit der Hübschen gearbeitet und geübt werden.
Leider kennt Mawa nicht besonders viel, daher neigt sie dazu, schnell gestresst und panisch zu reagieren, wenn sie sich in unbekannten Situationen wiederfindet.
Hier ist ihre Bezugsperson gefragt, da sie keine Impulskontrolle hat und somit manchmal in gewissen Momenten schwierig zu händeln sein kann..
Mawa braucht einen ruhigen, geduldigen Menschen mit Hunde- (besser noch Cattle)-Erfahrung. Er sollte ihr Zeit geben und bereit ist, weiterhin mit ihr zu arbeiten.
Mawa hat Charakter, daher müssen klare Regeln aufgestellt werden.
Ihre neuen Menschen sollten, wie bei allen Cattles, aktiv sein, vielleicht findet sich ja sogar eine sportliche Disziplin, welche ihr gefallen könnte.

Sie wird vorzugsweise in eine ländliche Gegend vermittelt, da die Stadt für sie zu viel Stress bedeutet.
Da sie leider jagdlich recht ambitioniert ist, sollten keine anderen Tiere in der neuen Familie leben!
Sie kann an der Leine mit anderen Hunden spazieren gehen, in der Familie sollte sie jedoch besser Einzelhund sein.
Sie ist geimpft und entwurmt.

Sie wartet im Tierheim in Colmar . Das ist im Elsass/ Frankreich, ca. 1 Stunde von Freiburg entfernt.
Bitte beachten Sie, dass wir die Tiere nicht bringen oder transportieren lassen.
Ihr persönlicher Besuch bzw. die Abholung im Elsass/Frankreich ist
Grundvoraussetzung für eine Vermittlung.

Wir sind ein eingetragener deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit hauptsächlich 2 Tierheime in Frankreich (Elsass). Die Tiere sind, bis auf die, die es auf eine Pflegestelle geschafft haben oder aus Deutschland stammen, noch in den französischen Tierheimen.


Da wir alle berufstätig sindund die Tierschutzarbeit in unserer Freizeit leisten, können wir Ihre Anrufe leider nicht immer persönlich entgegennehmen. Daher möchten wir Sie bitten, unbedingt eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Festnetznummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen dann in jedem Fall innerhalb von einigen Tagen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus Kostengründen nicht auf Ihrem Handy/Mobiltelefon zurückrufen können!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"aktive Rassekenner für Mawa gesucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück