Anzeige-Nr. 1390697
vom 26.05.2021
1396 Besucher

Socke–ein Mädchen mit weißen Söckchen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Terrier-MIx (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Socke hat nicht nur einen einzigartigen und originellen Namen, nein, das ganze Hundemädchen ist etwas ganz Besonderes.
Ihren Namen verdankt sie ihren weißen Söckchen die sie an beiden Vorderpfoten hat.
Die hübsche Maus ist ein absoluter Hingucker und wird viele Menschen faszinieren und begeistern.
Vielleicht hat sie ja auch etwas Terrier im Blut ????,.. Fakt ist, was auch immer in ihr schlummern mag, sie ist einfach eine wunderschöne und tolle Hündin und der Rest wird für immer ihr Geheimnis bleiben.
Genauso wie wir nicht wissen woher Socke ursprünglich kommt, wo und wie sie gelebt hat und auch nicht wieso so eine wunderbare Fellnase in die Tötung geraten kann.
Eines Tages stand sie einfach in der Tötung Brad, einer der schrecklichsten Orte in Rumänien und hoffte darauf das man ihr Leben rettet und natürlich das der anderen auch.
Natürlich konnten wir, die Hundehilfe Rheinland e.V., dieses tolle Mädchen und einige andere nicht ihrem Schicksal überlassen und haben sie nach kurzer Organisation gerettet und in Sicherheit gebracht.
Seither befindet sie sich in einem privaten Tierheim in Rumänien und sucht von dort aus auch ihr Zuhause für immer.
Das hübsche Mädchen fällt recht schnell im Tierheim durch ihre freundliche und unkomplizierte Art auf und die Pfleger vor Ort mögen Socke sehr gerne, was wir total verstehen können 😊.
Sie sucht die Nähe der Menschen, hat keine Berührungsängste und hat durchaus auch gefallen daran gestreichelt zu werden.
Sobald Socke erstmal ihr Zuhause gefunden hat und vertrauen in ihre Menschen und dem neuen Leben gefunden hat wird sie sicherlich ein Traumhund werden, davon sind wir vom Team überzeugt.
Socke ist ca. im März 2018 geboren und ist mittelgroß (alles geschätzte Angaben).
Nun ist es an der Zeit das dieses wunderbare Mädchen von den richtigen Menschen entdeckt wird. Die mit viel Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen Socke zur Seite stehen und ihr die schönen Seiten eines Hundedaseins ermöglichen.
Socke kann zeitnah ausreisen und ist dann bereits geimpft, gechipt, sowie kastriert.
Natürlich ist sie im Besitz eines gültigen EU-Heimtierausweises.
Unsere Hunde reisen ausschließlich mit Traces und sind beim Veterinärsamt gemeldet.
Vorkontrolle, Schutzvertrag, sowie eine Schutzgebühr verstehen sich von selbst.
Vermittelt wird diese Mädchen über die Hundehilfe Rheinland e.V.
Auf Anfrage sind weitere Gesundheitstests möglich.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Socke–ein Mädchen mit weißen Söckchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück