Anzeige-Nr. 1391909
vom 29.05.2021
930 Besucher

NICO und Nica... ihre kleine heile Welt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Terrier-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: 02173/ 8549790 0172/ 2655238


Beschreibung
NICO

Geb.: 01.01.2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Terrier-Mischling
kastriert: ja
geimpft: ja
entwurmt: ja

Schulterhöhe: ca. 39 cm, ca. 13 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

sucht:
eigene Familie: ja
Pflegestelle: ja
Paten: ja

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja
Kindern: vorstellbar

Vermittlung: mit gut eingezäuntem Garten, gerne zu vorhandenem Ersthund (keine Bedingung)

Aufenthaltsort: Sardinien

NICO und Nica... ihre kleine heile Welt endet abrupt...

Nica und Nico hatten bisher ein gutes Leben auf Sardinien, denn sie hatten dort eine Familie, wurden geliebt und regelmäßig gefüttert, bis ein tragisches Schicksal alles veränderte. Ihr Herrchen wurde schwer krank und verstarb innerhalb kurzer Zeit und ihr Frauchen, nun allein, ist nicht mehr in der Lage, die Beiden zu versorgen. Sie wandte sich an unsere Kollegin und bat um Hilfe für Nica und Nico und natürlich sagten wir auch sofort zu. Nica und Nico verlieren in den nächsten Tagen nun ihr Zuhause und müssen auf unser Hope Gelände umziehen. Dort leben sie dann in einem Zwinger, aber die andere Alternative wäre ein Canile gewesen und das zuzulassen, war für uns überhaupt keine Option.

Nica und Nico sind freundlich und kennen zwar das Zusammenleben mit Menschen, aber dennoch müssen Sie davon ausgehen, dass sie noch ganz viel lernen müssen. Auch wenn sie mal eine Familie hatten, bedeutet es in den meisten Fällen einfach nur, dass sie nicht in einem Zwinger leben mussten. Spazierengehen, Autofahren, Treppen laufen, all das gehört nicht zum Alltagsprogramm eines Hundes auf Sardinien, das müssen Nica und Nico sehr wahrscheinlich hier erst noch lernen. Wenn Sie also Spaß daran haben, einem Hund, der nichts kann, Sie nicht versteht und nicht das macht, was Sie von ihm erwarten, in sein neues Leben zu begleiten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Bedenken Sie aber bitte, dass gerade zu Anfang Ihr neues Familienmitglied Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigt, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern. Wenn Ihnen bewusst ist, dass Nica oder Nico Ihnen vielleicht manche schlaflose Nacht bereiten wird, dass sie Haare verlieren könnten oder viel Schmutz ins Haus tragen, nicht stubenrein sind und Sie jetzt immer noch „Ja“ zu Nica oder Nico sagen, sind Sie genau die Menschen, die wir suchen.

Nica und Nico sind Mischlinge von Mischlingen von Mischlingen, also Mischlinge.

Wie sollte nun das neue Zuhause der Zwei aussehen?

Da die Zwei es bisher gewohnt waren, im Garten zu rennen und zu spielen, werden sie auch nur entsprechend in eine Erdgeschosswohnung oder ein Haus mit Garten, vermittelt. In beiden Fällen natürlich gut und lückenlos eingezäunt. Sie werden nicht in die obere Etage eines Mehrfamilienhauses vermittelt. Kinder im Haushalt sollten schon so vernünftig sein, dass sie dem Hund seine Ruhephasen lassen.

Eine Rund-um-die-Uhr Betreuung für die ersten Monate im neuen Zuhause sehen wir als selbstverständlich an, das heißt aber nicht, dass sie dann auf einer Decke oder im Körbchen im Büro liegen, denn als Bürohunde werden sie definitiv nicht vermittelt. Sollten Sie aufgrund der aktuellen Coronasituation im Homeoffice arbeiten oder sich im Studium befinden, bedenken Sie bitte, dass auch diese Zeit vorüber geht und dass Ihr neuer Bewohner beschäftigt werden muss. Auch sollten Sie nicht mit dem Gedanken spielen, dass Freunde oder Nachbarn Ihren Hund betreuen, während Sie arbeiten, denn ein Hund, der gerade erst bei Ihnen einzieht, braucht „seine Menschen“. Auch das alleine bleiben für ein paar Stunden muss über Wochen geübt werden
Eine gute Hundeschule kann Ihnen sicherlich Tipps zur gewaltfreien Erziehung Ihres Hundes geben und auch regelmäßige Treffen mit anderen Hunden sind enorm wichtig für seine weitere Entwicklung und Sozialisierung.
Natürlich kommt erst einmal eine Menge Arbeit auf Sie zu, aber denken Sie doch einmal an die Zeit nach dieser Zeit. Ein neues Familienmitglied, ein täglicher Begleiter, ein Spaßmacher und manchmal mit Sicherheit auch ein Tröster.

Natürlich wäre es super, wenn Nica und Nico zusammen ein Zuhause finden würden, da uns aber bewusst ist, dass das sehr schwer werden wird, werden sie auch getrennt vermittelt. Ein schon vorhandener Hund im neuen Zuhause wäre daher schön, ist aber nicht Bedingung.

Wir bekommen immer wieder Anfragen für junge Hunde von älteren oder alten Interessenten. Jedoch vermissen wir hier z.B. folgende selbstkritische Fragen: Kann ich einem jungen Hund wirklich tagein tagaus gerecht werden? Schaffe ich es wirklich, mehrmals nachts aufzustehen, um den Hund in den Garten zu lassen, damit er sich dort lösen kann? Kann ich ihn, wenn er keine Treppen läuft, diese hinauf und hinunter...bitte lesen Sie hier weiter: https://www.saving-dogs.com/hunde/hunde-mn/nico/

Danke!

Ansprechpartner:
Nicole Bertram
02173/ 8549790
0172/ 2655238
n.bertram@saving-dogs.de
www.saving-dogs.com

Bitte auch unsere Zusatzinformationen beachten!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NICO und Nica... ihre kleine heile Welt "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück