Anzeige-Nr. 1392331
vom 30.05.2021
396 Besucher

In liebevolle Hände abzugeben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Nagetier

Rasse:

Kaninchen

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation

Sarah Kroker
41199 Mönchengladbach

Telefon: 015751984857
Beschreibung
Wir müssen uns leider schweren Herzens von unseren Kaninchen trennen,da wir es uns finanziell einfach nicht mehr leisten können und die nötigen Arzt kosten nicht mehr aufbringen können.Unsere 3 Kaninchen leben zur Zeit artgerecht in einem selbstgebauten, großen Stall (in der Wohnung) und ernähren sich von Frischfutter. Es sind 2 Weibchen und 1 Böckchen. Das Böckchen ist kastriert. Die Weibchen mussten aktuell kastriert werden, da sie sich nicht mehr verstehen und wir sie nun trauriger Weise solange trennen müssen. Der Tierarzt sagt das es durch eine kastration beider Weibchen sein kann das sie untereinander wieder klar kommen. Eigentlich haben die drei fast 2 Jahre von Geburt an zusammen gelebt und sich gut verstanden. Wir haben sie damals vor dem Tod als Schlangenfutter gerettet und uns wirklich liebevoll um sie gekümmert. Eins der Weibchen hat 1 Auge weg operiert da ein Abszess darin war und der Augendruck stieg. Die haben alle vorsorglich vor ca einem halben Jahr eine Ec Behandlung mit Panacur bekommen und sind Beschwerdefrei (2 hatten auch keine Anzeichen) Sie sind handzahm und zutraulich, eine wirklich süße Bande, wäre das finanziell nicht so würde ich sie nicht hergeben. Wir würden uns sehr freuen wenn Jemand mit viel Liebe und dem nötigen Geld Interesse hätte sich um die Kleinen zu kümmern und sie mit Liebe zu versorgen. Gerne würden wir natürlich vertraglich festhalten das sie die notwendigen Tierarzt Behandlungen (Impfungen /Vorsorge ca 70 € pro Tier, 2 Kastrationen ca 200€ pro Tier) bekommen und artgerecht gehalten werden. Am allerliebsten würden wir alle paar Wochen mal ein Bild bekommen, das würde unsere Herzen erleichtern. Das eine Weibchen könnte man theoretisch auch separat abgeben und neu vergesellschaften denke ich, da es seine Artgenossen aktuell nicht akzeptiert und man es nach der Kastration neu vergesellschaften müsste. Bitte nur anfragen wenn man sich über die Kosten im klaren ist und das definitiv bereit ist zu investieren. Die Kaninchen sind wirklich süß und machen viel Freude, ich gebe sie nur an Menschen die mich überzeugen, dass sie es wirklich gut mit ihnen meinen. Bei Interesse gerne melden, ich hoffe wir finden ein liebevolles Zuhause.
Kontaktformular
Betreff:
"In liebevolle Hände abzugeben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück