Anzeige-Nr. 1392404
vom 30.05.2021
117 Besucher

Bebé langsam heilen seine Wunden

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Beschreibung
Bebé ein etwa drei jähriger Kater , der sich bei der Jesua in PFLGE befindet. Bebé lebt da zusammen mit anderen Katzen und Hunde und zeigt sich jedem sehr freundlich und sozial.
Bebé kam mit einigen Wunden bei der Jesua an.
Es können von einem Hunde verursacht gewesen sein oder auch durch Revier Kämpfe mit anderen Katzen.
Im Moment wird er noch mit Antibiotika behandelt und muss auch noch die Halskrause tragen.
Bebé bereits Kastriert, geimpft und Gechipt sowie entwurmt wird sobald wie möglich noch auf FIV und FelV getestet.

Schutzgebühr 300€ inkl Transport
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bebé langsam heilen seine Wunden "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück