Anzeige-Nr. 1393151
vom 01.06.2021
190 Besucher

Fabio + Nora

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
3+2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutz-Team-Köln e.V. 
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202-9609873


Beschreibung
Ein verliebtes Pärchen, 2-3 Jahre alt, sucht zusammen ein ruhiges Zuhause mit Geduld und Zuneigung.

Geb. Fabio ca. 2018 + Nora ca. 2019
Fabio männlich
Nora weiblich
Beide kastriert
Beide Reisefertig (Chip+Ausweis+Impfung+Entwurmung)
Wohnungshaltung
Nur Zusammen als Pärchen. Gerne zu anderen netten Katzen hinzu
Gesicherter Balkon oder Terrasse oder Garten ist ein absolutes Muss
Beide FeLV negativ
Nora FIV negativ
Fabio FIV positiv
Besonderheiten -Fabio , beide Auge haben eine kleinen Grauschleier
In Spanien warten bei Marita auf ihr endgültiges Zuhause

Hi, ich bin Fabio
Ich habe seit meiner Geburt 2018 auf der Straße in Spanien überleben müssen, das hat mich zu einem echt toughen Kerl gemacht. Ich war auf der Straße der King in meinem Rudel.
Wir hatten Glück, dass die liebe Marita uns alle füttert und versorgt.
Eines Tages hat mich Marita mit leckerem Futter in eine Falle gelockt und bei sich aufgenommen. Dafür bin ich ihr sehr dankbar und das zeige ich ihr auch.

Ich liebe meinen Menschen und folge Marita überall hin. Wir kochen zusammen, chillen zusammen, Maritas Frühstück ist auch mein Frühstück. Ich folge ihr überall hin, sogar wenn sie dieses gruselige Ritual mit Wasser macht, sie nennt das Duschen, igitt, gruselig.
Und immer, wenn ich Lust habe, springe ich Marita auf den Schoß, dann wird geschmust und gekuschelt. Natürlich ist ihr Bett auch mein Bett, nachts schlafe ich immer bei ihr im Bett.

Marita hat noch andere aus meinem Straßen-Rudel bei sich aufgenommen.
Nora ist kurz nach mir gerettet worden und bei uns eingezogen. Es hat etwas gedauert, aber nach einigen Wochen habe ich mich in die kleine süße, schüchterne Nora verliebt.
Ich muss zugeben, erst hatte ich gar kein Interesse mit irgendjemand hier Freundschaft zu schließen. Ich war nur fokussiert auf meinen Menschen und wollte alle Aufmerksamkeit für mich.
Aber Nora hat dann doch mein Herz erobert. Ich genieße es bei Ihr zu sein und das zeige ich Ihr auch bei jeder Gelegenheit, ich Kuschel viel mit ihr.
Nora mag mich auch sehr gerne, wir beiden sind richtig gute beste Freunde geworden.
Auch den anderen Miezen gegenüber, bin ich offener geworden und respektiere sie alle.
Anfangs fiel es mir echt schwer zu teilen, aber auch ein ehemaliger Straßen King lernt dazu.
Jede Mieze ist willkommen.
Natürlich hat das auch Grenzen, aber dann gehe ich einfach weg, wenn ich meine Ruhe haben möchte.
Ich bin nie unfreundlich zu den anderen. Leben und leben lassen, mein Motto.
Die anderen Katzen respektieren meine Autorität und lassen mich dann meistens in Ruhe. Bis auf die kleinen Zwerge hier, die meinen, ich wäre ein großes Spielzeug. Das ist mal ganz nett für ein paar Minuten, aber dann mag ich nicht mehr. Das zeige ich dann auch, immer nett, aber bestimmt. Das verstehen die anderen Miezen hier und auch die Zwerge verstehen das und lassen mich dann in Ruhe.

Auf der Straße war es nicht schön für uns, der tägliche Kampf ums Essen, andere Kater, mit denen ich Streit hatte. Das hinterlässt Spuren: ein Riss im Ohr, auf beiden Augen verheilte Stellen, die von einem Grauschleier bedeckt sind … Und ich bin FIV positiv. Aber keine Angst davor, mir geht es super und ich habe keine Beeinträchtigungen durch FIV.
Du brauchst davor keine Angst zu haben. Nora und die anderen kann ich nicht anstecken, wir tauschen ja schließlich kein Blut aus oder beißen uns, also keine Sorge.
Wenn Du mir eine Chance gibst, bekommst Du einen Freund fürs Leben plus seine liebe Freundin. Wir beide können den ganzen Tag zusammen verbringen und zusammen alt werden.


Hi, ich bin Nora
Ich bin 2019 auf der Straße geboren. Ich habe zusammen mit Fabio und den anderen Miezen in den letzten Jahren um unser Überleben gekämpft auf der Straße. Viele von uns haben es nicht geschafft. Und ich wurde in den Jahren auch mehrfach schwanger.
Ich habe nur überlebt, weil ich sehr vorsichtig bin und Menschen nicht an mich herankommen lasse. Immer Augen offen nach einer möglichen Gefahr.
Ich weiß, ich bin jetzt in Sicherheit, muss nicht mehr Hungern und Marita hier ist superlieb zu uns.
Aber Du wirst verstehen, dass ich nach 2 Jahren überleben auf der Straße meine Vorsicht und auch meinen Fluchtinstinkt nicht mal eben ablegen kann.
Ich bin sehr neugierig und verfolge Marita, schaue was sie macht und laufe auch nicht mehr vor ihr weg. Einen kleinen Sicherheitsabstand halte ich aber noch von ihr. In ruhigen Situationen, wo ich mich sehr sicher fühle, streichelt mich Marita immer ein bisschen, das ist echt schön.
Weiterlesen unter https://tierschutz-team-koeln.de/fabio-nora/
BEI INTERESSE:
Bitte Fragebogen aus unserer Webseite ausfüllen:
https://tierschutz-team-koeln.de/fabio-nora/

Der Anbieter "Tierschutz-Team-Köln e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fabio + Nora"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück