Anzeige-Nr. 1393632
vom 02.06.2021
105 Besucher

Betyár hat ein trauriges Schicksal

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Canifair e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
40670 Meerbusch

Telefon: 0172 7548138


Beschreibung
Betyár befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt
Hundesenior Betyár wurde von seinem ungarischen Besitzer im Tierheim abgegeben. Er war aufgrund seines hohen Alters nicht mehr in der Lage sich ausreichend um ihn zu kümmern.

Nun sitzt der arme Hunde- Opi im Tierheim und versteht die Welt nicht mehr. Glücklicherweise zeigt er bisher keine Trauerphase, sondern genießt die Aufmerksamkeit der Tierheimmitarbeiter, die aber sicherlich für einen Hund wie Betyár, der immer ein Zuhause hatte, wo man sich gut um ihn gekümmert hat, zu kurz kommt.

Betyár ist noch rüstig und aktiv und man merkt ihm sein Alter absolut nicht an. Er freut sich über Spaziergänge in der Natur und möchte sicherlich noch nicht zum alten Eisen gelegt werden. Mit Hündinnen kommt Betyár im Tierheim bisher gut zurecht, mit Rüden wurde er noch nicht getestet. Dies kann aber bei Interesse gerne nachgeholt werden.

Betyár ist bisher aufgrund seines Alters nicht kastriert, könnte aber dennoch bereits bei der nächsten Fahrt mit ausreisen. Wer hat Lust dem hübschen Rüden mit den sanften Augen nochmal den Altersruhesitz zu schenken, den er verdient hat?
Betyar reist geimpft, gechipt und entwurmt !

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Betyár hat ein trauriges Schicksal"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück