Anzeige-Nr. 1393773
vom 03.06.2021
1203 Besucher

Enzo sucht hundeerfahrene liebe Menschen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hunde-brauchen-Hilfe 
95632 Wunsiedel

Telefon: 09232/91180


Beschreibung
Charmeur Enzo wurde auf den Straßen Italiens eingefangen und dort in ein Tierheim gebracht, von welchem er nun auf eine Pflegestelle in Deutschland kommen konnte.

Enzo ist gerade mal 7 Jahre alt, ein quirliger und neugieriger Vertreter seiner Rasse und er kann mit seinem Blick jeden um den Finger wickeln.

Der kleine Mann ist sehr kuschelbedürftig und lieb, aber er braucht ein paar Tage, bis er Vertrauen zu seinen Menschen aufgebaut hat, bis diese ihn dann auch streicheln dürfen. Von seinem Pflegefrauchen lässt er sich mittlerweile ohne Probleme anleinen, bürsten und geht auch gut an der Leine.

Im Moment lebt er mit einer Hündin zusammen, Enzo könnte als Zweithund als auch als Einzelhund vermittelt werden.

Auch mit Katzen ist Enzo gut verträglich.

Für Enzo wünschen wir uns ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kinder, seine neuen Menschen sollten ihm liebevoll klare Regeln setzen und ihm anfangs die Zeit geben, die er benötigt. Ein eingezäunter Garten wäre toll für ihn, damit er ohne Leine rennen und spielen kann.

Enzo ist kastriert und kann bei seinem Pflegefrauchen in Schortens besucht werden. Selbstverständlich ist Enzo regelmäßig geimpft und entwurmt.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, diesen Weg mit Enzo zu gehen, würden wir uns über Ihr Interesse sehr, sehr, freuen!



Der Anbieter "Hunde-brauchen-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Enzo sucht hundeerfahrene liebe Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück