Anzeige-Nr. 1394165
vom 03.06.2021
1196 Besucher

💞 Rufus 💞

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Das letzte siebte Leben e.V. 
70190 Stuttgart

Telefon: +49 174 6708244


Beschreibung
Rufus

-Rüde, kastriert
- ca 1,5 Jahre alt
- freundlich, verspielt und viel Bewegungsdrang
- verträglich mit anderen Hunden
- 50 - 60 cm groß
- nordische Rasse
- gechipt, entwurmt und geimpft



Rufus ist erst seit wenigen Wochen in Deutschland - Neuburg an der Donau/Bayern. Er kommt aus Sibirien, wo er einige Zeit im Tierheim verbracht hat, nachdem er völlig erschöpft auf der Straße gefunden worden war.
Wie man sieht, ist Rufus ein bildhübscher und imposanter Kerl. Er ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Grönlandhund-Mischling und 1,5 bis 2 Jahre alt.
Zu den Rassemerkmalen gehört auch eine große Bewegungsfreude und sehr sehr große Ausdauer.
Wir suchen für Rufus ein Zuhause bei Menschen, die Erfahrung mit nordischen Rassen mitbringen. Obwohl Rufus Menschen gegenüber freundlich und interessiert ist, benötigt er erfahrene Personen, die seine überbordende Energie in die richtigen Kanäle lenken können. Seine ersten und eher unerfahrenen Übernehmer waren mit Rufus überfordert.
Rufus zeigte in dieser Familie nach kurzer Zeit verschiedene Auffälligkeiten, ist derzeit jedoch, auf einer hundeerfahrenen Pflegestelle, völlig unproblematisch.


Wenn Sie Sich zutrauen, den hübschen Rufus bei Sich aufzunehmen und mit ihm zu arbeiten, melden Sie Sich bei uns.

Wir sind der Verein - Das letzte siebte Leben e.V.- und vermitteln Hunde aus Sibirien nach Deutschland um sie vor dem sicheren Tod zu bewahren.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"💞 Rufus 💞"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück