Anzeige-Nr. 1394927
vom 05.06.2021
279 Besucher

Gipsy – eine rumänische Geschichte

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Gipsy lebte zusammen mit ihrer „Freundin“ Merle in einem alten verfallen Haus in Rumänien. Eine Frau, die täglich vorbeifuhr, warf den beiden Hündinnen regelmäßig Futter hin, seit Dezember 2020.
Schnell lernten die beiden Hündinnen das Motorgeräusch des Autos zu erkennen und natürlich auch die Stimme der Frau die sie rief.
Sie kamen immer angerannt, aber nicht nur wegen dem Futter, vor allen wegen den Streicheleinheiten, die sie bekamen. Mit dem Futter überlebten die beiden den Winter recht gut.
Vor 10 Wochen dann als die Frau kam, um ihre beiden Straßenhunde zu füttern, erkannte sie, dass eine der beiden Hündinnen hoch trächtig war. Als sie heim fuhr wusste sie, dass sie die beiden Hündinnen nicht dort lassen konnte.
Sie machte einen Aufruf in Face Book und es fand sich eine private Pflegestelle, die die beiden aufnahm. Die Hundehilfe Rheinland e.V. schicke einen Fahrer und brachte die beiden Hündinnen weg von der Straße in Sicherheit.
Gipsy bekam einen kleinen Kennel und ein großes Körbchen und kaum hatte sie dieses bezogen kamen ihre Welpen zur Welt.
Das ist jetzt 9 Wochen her und wir sind überglücklich in einem Land wie Rumänien, bei so einem kleinen Wunder dabei gewesen zu sein.
Wie haben Gipsy wirklich in letzter Minute in Sicherheit gebracht.
Gipsy und natürlich auch ihre Freundin Merle wurden jetzt kastriert und werden nicht zurück auf die Straße gebracht, sondern wir suchen für beide ein zu Hause.
Gipsy ist charakterlich ein absoluter Sonnenschein, sie ist lieb, verschmust, verträglich und menschenbezogen. Sie hat sich in der Pflegestelle sehr gut eingewöhnt, lässt sich perfekt lenken, sodass wir sicher sind, sie wird alles in Windeseile erlernen. Sie ist so eine feine Maus.
Ihre 4 Puppies, die überlebt haben, werden natürlich auch vermittelt, sind aber bereits sehr selbständig, sodass wir Gipsy jetzt Ihren eigenen Weg gehen darf.
Gipsy wurde natürlich vollständig geimpft, vom Tierarzt auch gecheckt und sie wurde auf 3 Jahre geschätzt.
Bei Ihrer Untersuchung wurde folgendes getestet: Staupe, Giardien, Corona, Parvo Virus, Herzwurm, Borreliose, Ehrlichiose und Anaplasmose. Alle Tests waren negativ. SIe ist vollständig gesund.
Gipsy ist also noch eine junge Hündin und hat das ganze Leben vor sich, mit hoffentlich der richtigen Familie, immer genug zu Fressen und mit viel Liebe.
Vermittelt wird Gipsy jetzt von der Hundehilfe Rheinland e.V. nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.
Sie ist vollständig geimpft, gechipt und reist mit blauem EU-Ausweis. Die Hunde der Hundehilfe Rheinland e.V. reisen alle mit angemeldeten Transporten.
Die Bilder zeigen ihre vollständige Geschichte, auch die Tests sind mit abgebildet.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gipsy – eine rumänische Geschichte "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück