Anzeige-Nr. 1395671
vom 06.06.2021
220 Besucher

Liebe Schäferhündin LIA sucht Dich!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Tierschutzprojekt Italien e.V. 
97070 Würzburg

Telefon: ‭+49 (0)177 5868390‬


Beschreibung
Zuhause gesucht: Lia
Heute konnten Barbara und Francesca vom Refugium La Casa in Licata eine noch sehr junge Schäferhündin retten. LIA muss wohl schon lange nicht mehr richtig gefressen haben und war sehr stark abgemagert.

Sie zu greifen war einfach, denn LIA spürte wohl, dass man ihr nun endlich helfen würde und ließ sich bereitwillig ein Halsband anlegen.

Sie wurde dann in das Refugium gebracht, wo sie sich erst einmal etwas erholen kann und gutes Futter bekommen wird, dann wird sie noch dem Tierarzt vorgestellt, um sie genauer untersuchen zu können.

LIA ist eine sehr liebe Hündin, das zeigt sich schon jetzt nach wenigen Stunden.

Wir hoffen, dass es gelingen wird, ein schönes Zuhause für sie zu finden, wo sie vergessen kann, was man ihr angetan hat.

Wer schenkt LIA sein Herz und ein Zuhause für immer?

Anfragen unter: vermittlungen@tierschutzprojekt-Italien.de

Ihr wollt uns dabei unterstützen LIAs Versorgung sicherzustellen?
Hier geht?s zur Patenschaft https://www.tierschutzprojekt-italien.de/hunde/lia-sizilien
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Liebe Schäferhündin LIA sucht Dich!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück