Anzeige-Nr. 1395708
vom 07.06.2021
1156 Besucher

Kleine - TRIXI - sucht Anschluß.....

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling klein (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Kleine - TRIXI - sucht Anschluß - Hündin, ca.3 J., geb. ca. 07/2018, SH ca. 35 cm, neg. getestet auf MMK, kastriert, geimpft, gechippt, EU-Paß.. - Wartet in 52134 Herzogenrath -

Die zauberhafte kleine Trixi ist eine Rumänin, die sich eines Tages vor dem Gartentor einer Frau mit zwei Hunden ansiedelte. Die Frau hatte Mitleid und fütterte Trixi. Dabei stellte sich heraus, dass Trixi eine ganz liebe, menschen bezogene Hundedame ist. Trixi wartete nun geduldig vor dem Tor auf Futter, Ansprache und Einlass. Leider konnte die Frau keinen dritten Hund aufnehmen, und so kam Trixi nach Deutschland in eine Pflegestelle in NRW.

Trixi zeigt sich hier wie in Rumänien: verträglich mit anderen Hunden, Katzen, großen und kleinen Menschen. Wir gehen davon aus, dass sie einst ein Zuhause hatte. Sie ist sehr lieb, freundlich, anhänglich, neugierig, offen und ging vom ersten Tag an super an der Leine. Sie ist alters entsprechend verspielt, aber nicht aufgedreht, also eine entspannte und sehr angenehme Begleiterin.
Die Pflegemama sagt: Trixi ist einfach zauberhaft.

Für die nette und anhängliche Trixi suchen wir ein zugewandtes Zuhause. Gern auch als Zweithund.

Trixi befindet sich in 52134 Herzogenrath.-
Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro -
Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp) -





Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleine - TRIXI - sucht Anschluß....."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück