Anzeige-Nr. 1396014
vom 07.06.2021
372 Besucher

Lafitte

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Refugio Casas Ibanez 
65205 Wiesbaden

Telefon: 0171-1848317


Beschreibung
Hier kommt der wunderschöne Lafitte.

Er hat sich gut im Refugio eingelebt, ist hier fröhlich und immer gut gelaunt. Er ist viel in Bewegung, sucht immer nach den Pflegern und nach Kontakt zu ihnen. Die Kinder, die immer mal zu Besuch kommen, mag er auch. Lafitte ist ein typischer Jungspund mit Energie und Power. Er liebt es mit seinen Galgo-Kumpels zusammen zu sein, um die Wette zu flitzen und genießt die Gassi Gänge, läuft anständig an der Leine. Katzen allerdings sollten nicht in seinem neuen zu Hause sein. Er war beim Katzentest doch sehr an den Samtpfoten interessiert. Wie bei allen Langnasen wäre die Möglichkeit zum Auslauf in einem sicheren Gelände wünschenswert. Galgo-Fans werden mit Sicherheit große Freude mit ihm haben.

Er hatte vor einiger Zeit einen Unfall mit seinem Vorderbein, sein Halter brachte ihn nicht zum Tierarzt. Röntgenaufnahmen und eine Besprechung mit einem Spezialisten in Valencia haben ergaben, dass sein Bein an einer Stelle gebrochen war und auch wieder zusammen gewachsen ist. Diese Stelle ist etwas dicker, wird auch im Auge behalten. Sie hat sich in all den Wochen nicht verändert. Er hat derzeit keinerlei Beeinträchtigungen damit, er rennt und flitzt ohne Probleme und benutzt das Bein auch ganz normal.

Lafitte ist ein 2 Jahre alter (Stand 01/2021) Rüde der Rasse Galgo Espanol mit einer Schulterhöhe von 67cm. Er reist geimpft, kastriert und gechipt. Sein MMT ist negativ. Lafitte wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 380,00 € vermittelt.

TSV Refugio Casas Ibanez e.V. - Kontakt über Kirsten Wagner
0171-1848317
kirsten.wagner63@gmx.de

Der Anbieter "Refugio Casas Ibanez" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lafitte "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück