Anzeige-Nr. 1397177
vom 10.06.2021
573 Besucher

Dalya ist eine süße, aktive Hündin!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Shiba Inu-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Es wird Zeit für ein Update, denn nun ist Dalya schon fast drei Wochen bei mir. Sie ist ein absoluter Wirbelwind und vor allem wenn es um Futter geht gibt es kein Halten mehr. Dafür geht sie wortwörtlich über Tische und Bänke.

Dalya ist auch in anderen Situationen noch sehr ungestüm und wild und hat ihre Hummeln im Hintern noch nicht ganz unter Kontrolle. „K.O.“ kennt sie nicht.

Kopfarbeit macht ihr auch weiterhin super viel Spaß und dies braucht sie auch. Am Samstag haben wir eine Probestunde in einer Hundeschule, denn die kleine Maus muss dringend das Hundeeinmaleins lernen.

Ein weiterer Punkt, an dem wir noch arbeiten, ist Ruhe zu finden. Auch das muss Dalya noch lernen. Dafür klappt das Alleine bleiben schon sehr gut. Das hat sie von Anfang an richtig gut gemacht. Stubenrein ist sie bereits seit der zweiten Woche.

Streicheln findet sie schon richtig richtig gut und genießt es. Dafür kommt sie sogar auf meinen Schoß gekrabbelt.

Auto sind wir auch schon gefahren. Sie fährt hinten mit meiner Hündin in einer Box. Das funktioniert ganz gut. Sie fährt aber auch angeschnallt auf der Rückbank wunderbar mit.

Die Anwesenheit von Katzen stresst sie und ganz besonders, wenn es Futter gibt. Sie sollte eher in einen Haushalt ohne Katzen vermittelt werden. Auch bei Kindern sehe ich Dalya eher nicht. Da äußere Reize ihr noch sehr zu schaffen machen, wäre eine Großstadt nichts für sie. In einer ruhigen, ländlichen Gegend würde Dalya sich wohler fühlen.

***
Unsere Dalya ist ein zartes, liebenswertes Hundemädchen, das ca. im Mai 2018 geboren wurde und von einer lieben Tierfreundin im Tierheim in Schumen abgegeben wurde, die sie in einem Dorf gefunden hatte. Sie hat eine ganz feine Fellzeichnung im Gesicht und mit einer Schulterhöhe von 40 cm gehört sie zu den kleineren Hunden. Dalya hat einen kleinen Stummelschwanz (vermutlich angeboren), der sie aber nicht daran hindert zu zeigen, wenn sie sich riesig über etwas freut – denn dann wackelt auch dieser voller Freude!

Leider hatte Dalya nicht das Glück, in einem sicheren und behüteten Umfeld aufzuwachsen –im Gegenteil. Sie und ihre Geschwister wurden vermutlich von ihrer Mutter in einem kleinen Versteck irgendwo im Gebüsch aufgezogen, in der Hoffnung, dass ihnen nichts passiert. Welchem Stress Hündinnen zu diesem Zeitpunkt immer ausgesetzt sind, mögen wir uns gar nicht vorstellen…

Wir sind nun aber sehr froh, dass die kleine Hündin in unserer Obhut ist! Auch wenn das Tierheim sicher niemals ein „Zuhause“ für Dalya sein wird, so ist sie dort sicher, bekommt regelmäßig Futter und wird medizinisch gut versorgt. Aber gerade Hunde wie Dalya, die so zierlich und zurückhaltend sind, gehen in einem großen Tierheim wie in Schumen mit über 200 Hunden natürlich auch unter.

In ihrer Hundegruppe war Dalya die Schwächste und fühlte sich sichtlich unwohl. Deshalb haben wir sie in einen anderen Auslauf gesetzt und nun lebt sie zusammen mit sehr freundlichen Hunden und fühlt sich dort deutlich wohler. Es kommt sogar vor, dass wir sie auch mal beim liebevollen Spiel mit den Junghunden beobachten können. Auch wenn Dalya noch recht schüchtern ist und schnell in eine eher unterwürfige Haltung geht wenn man sie streichelt, so sind wir davon überzeugt, dass sie sich toll entwickeln wird, wenn man ihr mit Geduld und Einfühlungsvermögen begegnet.

Es gibt nichts Schöneres, als einem Hund dabei zuzusehen, wie er immer mehr aus sich rausgeht und nach und nach seine Ängste ablegt. Und Dalya hat so ein liebes und angenehmes Wesen! Sie ist ein kleiner Juwel, der darauf wartet, endlich entdeckt zu werden.

Dalya war draußen beim Spaziergang an Halsband und Leine noch etwas unsicher und legte sich dann immer mal kurz flach auf den Boden. Das ist eine typische Haltung bei Hunden, wenn sie mit einer bestimmten Situation überfordert sind. Trotzdem konnten wir sie zum Weitergehen motivieren und dann ist sie richtig toll mitgetrippelt!

Die süße Hündin lässt sich gerne streicheln, aber man merkt ihr in solchen Momenten auch an, dass sie vielleicht in der Vergangenheit nicht immer gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Dalya duckt sich schnell und versucht sich klein zu machen. Deshalb wäre ein ruhigeres Zuhause ohne kleine Kinder und in einem ländlichen Umfeld für sie mit Sicherheit besser geeignet.

Die kleine Hundedame ist in jedem Fall ausreisebereit und wartet voller Sehnsucht auf den Tag, an dem sie Bulgarien für immer hinter sich lassen kann! Dalya ist bereits geimpft, gechipt und kastriert.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/dalya

Leider können wir keine Hunde in die Schweiz oder nach Österreich vermitteln.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dalya ist eine süße, aktive Hündin!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück