Anzeige-Nr. 1398107
vom 11.06.2021
354 Besucher

Amelie sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 06. Januar 2020
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Geimpft und entwurmt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Ende 2019 hatte man uns um Hilfe für ein paar Hunde gebeten: In der Nähe von Arzachena lebten auf einem riesigen Grundstück etliche Hund in erbärmlichem Umfeld unter katastrophalen Hygienebedingungen. Keiner der Hunde wird misshandelt, sie bekommen auch genug Futter. Aber die meisten der dort lebenden erwachsenen Hunde hängen an langen Ketten, damit sie nicht weglaufen und es Ärger mit den Nachbarn gibt. Und da leider immer noch nicht alle Weibchen kastriert sind – trotz ständiger Bemühungen unserer Kolleginnen vor Ort –, werden auch Welpen geboren, die aber traurigerweise in dem Umfeld kaum Überlebenschancen haben.

Wir hatten Anfang 2020 Angelo, Antonia, Antonella und Antonio dort weggeholt und gute Zuhause für die Hunde in Deutschland gefunden. Und Hündin Adele, für die wir Mitte März 2021 um Hilfe gebeten wurden, durfte inzwischen schon nach Deutschland reisen und wartet dort in ihrer Pflegestelle auf ihre endgültige Familie.

Nun hat uns der Besitzer der Hunde gebeten, noch eine weitere Hündin zu übernehmen: Amelie. Natürlich haben wir sofort zugesagt und „durften“ Amelie nun auch endlich kastrieren. Und das war höchste Zeit, denn sie war – allerdings noch ganz im Anfangsstadium – schon trächtig.

Aber leider haben wir auf Sardinien keine freie private Pflegestelle für die freundliche Amelie, um sie erst einmal in Sicherheit zu bringen. Damit es sich der Besitzer nicht wieder anders überlegt, möchten wir Amelie deshalb so schnell wie möglich abreisen lassen. Aber dafür brauchen wir eine Familie in Deutschland, die sie in Pflege nimmt oder – was natürlich noch schöner wäre – ihr gleich ein endgültiges Zuhause bietet.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Amelie sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück