Anzeige-Nr. 1398438
vom 12.06.2021
249 Besucher

Wer kann Sandra ein Zuhause schenken?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Busag, Rumänien. Unsere traumhafte Schäferhündin Sandra ist auf der Suche nach dir! Sie würde Rumänien gerne den Rücken kehren, dies kann sie aber nur wenn sie ein passendes Zuhause findet.

Sandra ist ca. 7 Jahre alt und bringt eine Schulterhöhe von ca. 55 cm mit und wiegt aktuell 30 kg. Von unseren rumänischen Helfern wird unsere süße Sandra als sehr freundlich und aufgeschlossen beschrieben. Wir sind auf der Suche nach einem Zuhause für Sandra welches eher ländlich liegt mit einem gut gesicherten Garten, wo sie ihre nächsten Jahre gemütlich verbringen kann.

Über die Vergangenheit von Sandra ist leider nichts bekannt, darum ist es wichtig, dass man mit sehr viel Empathie und Geduld an einer tollen Partnerschaft mit Sandra arbeitet und ihr zeigt, dass sie ab jetzt vertrauen kann und sie geliebt wird. Wir gehen davon aus, dass unsere süße Sandra die beste Wegbegleiterin überhaupt werden kann. Mit ihren Artgenossen versteht sich Sandra sehr gut. Den Umgang mit Katzen kennen wir nicht und können diesen auch leider nicht testen. Kinder sollten schon älter als 12 Jahre alt sein und bereits Erfahrungen mit Hunden sammeln können.

Ebenfalls ist uns wichtig, dass Sandra in ihrem neuen Zuhause artgerecht ausgelastet wird. Mit ihren 7 Jahren nimmt sie es bestimmt schon etwas gemütlicher trotz dessen sollte sie mit viel Nasenarbeit, langen entspannten Spaziergängen und ganz tollen Kuscheleinheiten beschäftigt werden. Für Sandra wird ein Leben in einem Haushalt am Anfang bestimmt neu sein, deshalb benötigt es hier sehr viel Zeit um Sandra Step by Step beizubringen was sie darf und was sie eben nicht darf.

Sandra hat ihre Köfferchen gepackt und ist bei der Ausreise bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wird gegen eine positive Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde sich Sandra sehr freuen!

Wer möchte unserer tollen Hundedame ein Zuhause schenken und zeigen was es heißt geliebt zu werden?

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer kann Sandra ein Zuhause schenken?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück