Anzeige-Nr. 1399395
vom 14.06.2021
313 Besucher

Sandy - liebenswerte Hündin - VORGEMERKT

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tiere in Not Griechenland 
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 02325/594971


Beschreibung
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. ca. Dezember 2019
Rasse: HSH-Mischling (ca. 50 cm)
Sandy ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Sandy wurde ganz allein und verlassen auf einer Straße in Karditsa gefunden. Sie irrte orientierungslos umher, so entschied Evi, sie mitzunehmen.
Sandy lebt nun mit den anderen Hunden im alten Shelter, und zeigt sich dort fröhlich und absolut liebenswert.
Sie ist aufgeschlossen und freundlich, sowohl mit den Zwei- als auch den Vierbeinern dort.
Vermutlich steckt in ihr ein Anteil Herdenschutzhund.
Wir suchen daher erfahrene Hundehalter, die einen selbstbewussten und autarken Hund mit einer ganz außergewöhnlicher Fellfarbe suchen.

Alle unsere Tiere sind geimpft und entwurmt.

Der Anbieter "Tiere in Not Griechenland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sandy - liebenswerte Hündin - VORGEMERKT"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück