Anzeige-Nr. 1399811
vom 15.06.2021
795 Besucher

Leon sucht liebe Paten

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Luftbrücke für Hunde e.V.

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Luftbrücke für Hunde e.V.
Luftbrücke für Hunde e.V. 
47929 Grefrath

Telefon: 02158 4065754


Beschreibung
Leon
noch in Griechenland.

Leon, kastr. Rüde, ca. 1 Jahr

Leon, noch so jung und ein Seelenhund, lebte auf der Strasse, wurde von der Gemeinde eingefangen und eine Woche ohne Futter eingesperrt, damit das Gift, welches dann verabreicht wird, besonders hungrig verschlungen wird. Eine Frau kaufte ihn frei und brachte ihn zum Gnadenhof Timenio, wo Leon nun aufgepäppelt wird. Zu seiner schlechten Allgemeinverfassung kommen noch Herzwürmer, die in einer Schon-Therapie behandelt werden.

Leon muss noch eine Weile in Griechenland bleiben, bis seine Blutwerte ok sind. Dann suchen wir für diesen wunderbaren, lieben und anhänglichen Hund ein schönes Zuhause.

Es wäre nett, wenn jemand für Leon eine Patenschaft bis zur Vermittlung übernehmen würde, um bei den Futterkosten oder Medikamenten zu helfen.

Sobald Leon reisen kann, kommt er geimpft, entwurmt und gechipt nach Deutschland.

Wir besitzen eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz und garantieren die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit, wie Pflichtimpfungen und das Chippen vor Abgabe des Tieres. Diese ärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leon sucht liebe Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück