Anzeige-Nr. 1401059
vom 17.06.2021
352 Besucher

FIV Senior Max braucht sicheren Freigang

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellkinder in Not e.V.

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

EHK

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellkinder in Not e.V.
Fellkinder in Not e.V. 
97276 Margetshöchheim

Telefon: 015237729041


Beschreibung
FIV Senior Max lebt aktuell auf einer Pflegestelle in 57548 Kirchen (Sieg) und zeigt sich hier als gechillter und gemütlicher Zeitgenosse. Er sucht ein ruhiges Zuhause bestenfalls mit gesichertem Freigang. Da er sehr sozial ist, freut er sich natürlich über ruhige Katzengesellschaft, kann aber auch Einzelkater bleiben, wenn die Menschen Zeit für ihn haben.

• Alter gemäss Pass: 03/2011
• Rasse: EHK
• Farbe: getigert
• Geschlecht: männlich
• Kastriert: ja
• Impfungen: vollständig (Tollwut, Mehrfachimpfung)
• Krankheiten: positiv auf FIV, negativ auf Felv getestet
• Verträglich mit Katzen: ja
• Verträglich mit Hunden: unbekannt
• Kinderfreundlich: unbekannt
• Freigänger/Wohnungshaltung: reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder bestenfalls gesicherter Freigang

• Charakter: Max ist vor einiger Zeit unseren Tierschützern an der Futterstelle zugelaufen und hatte sich dort niedergelassen. Er ist lieb und zutraulich, genießt jede Streicheleinheit, die er bekommen kann. Der Tierarzt meint, er kann so 8-12 Jahre alt sein. Er hat keine Zähne mehr und seine Augen sehen aus als wären sie halb zu, aber er kann sehen und es stört ihn nicht. Leider wurde er positiv auf FIV getestet. Trotzdem würde er sich über einen Katzenfreund in seinem neuen Zuhause freuen.
Da das FIV Virus nur über tiefe, blutige Bisswunden und Geschlechtsverkehr übertragen wird, können FIV positive Katzen in einer friedlichen Gruppe ohne Ansteckungsrisiko auch mit negativen Katzen gehalten werden. In den Freigang sollen FIV positive Katzen auf keinen Fall gehen dürfen, um ihr Immunsystem nicht noch zusätzlich herauszufordern und den Ausbruch der Krankheit zu begünstigen.

• Geeignet für: alle Katzenliebhaber, die die Zeit und Geduld haben, eine ältere, FIV-positive Katze ihr Leben lang artgerecht zu halten.

• Aufenthaltsort: 57548 Kirchen (Sieg)

• Vermittlung: nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr.

Der Anbieter "Fellkinder in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIV Senior Max braucht sicheren Freigang"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück